Pipe Design Voyager 220 MKIII 2018 EDELSTAHL Rennauspuff für Vespa 200 ccm

  bestellen, kaufen
Start › Wespenblech KauftippsLargeframe KauftippsLargeframe AuspuffLargeframe Rennauspuff › Pipe Design Voyager 220 Resonanzauspuff für Vespa 200 ccm
05 Jun 2018 @ 15:20. Letzte Änderung: 05 Jun 2018, Linktest: 05. Jun 2018
M. A. Bernert (Seiten ID 6295)
Verfügbare Sprachen: 

Einleitung Voyager 220 MKIII 2018

Der Voyager 220 MKIII 2018 ist eine Anlagen-Generation im Bereich Resonanz-Auspuff von Pipe Design. Beim Voyager 220 MKIII 2018 wird bewusst der Weg zur jeweils maximal möglichen Performance bezüglich reinen PS und Bandbreite verlassen ! Diese Anlage ist (wie der Name Voyager schon verdeutlicht ..) das angekündigte Resultat einer Frankreich-Tour im Sommer, bei der diverse Erfahrungen einer solch großen Tour eingeflossen sind. Weiterlesen

Wespenblech Infos: Juni 2018

Start › Wespenblech Infos › Wespenblech Infos: Juni 2018
01 Jun 2018 @ 22:26; letzte Revision: 03 Jun 2018.
R. Peters, M. A. Bernert›.
Verfügbare Sprachen:

Vespa PX200E 98/Millenium in die Modellkunde aufgenommen

Wir haben die Vespa PX200E 98/Millenium in unseren Modellkunde-Bereich aufgenommen. 1998 erschienen diese 200 ccm Largeframe Roller von Piaggio erstmalig auf dem Markt. Bei diesen Modellen handelt es sich um die Nachfolgeversionen der Vespa PX200E Lusso. Hauptunterschied ist die vollhydraulische Scheibenbremse vorne. Weitere Infos über die Vespa PX200E 98/Millenium wird es hier geben. Weiterlesen

Schaltplan Vespa PK XL2 mit Elektrostarter und Batterie

startseite, icon StartseiteModellkunde › Schaltplan Vespa PK XL2 mit Elektrostarter und Batterie
icon, datum Veröffentlicht am 25. Mai 2018 @ 14:27, letzte Änderung am 25.05.2018
M. A. Bernert, Ralf Peters

Schaltplan, Vespa, PK 50 XL2 Elektrostarter, PK 125 XL2 Elektrostarter, Batterie

Bild 1: Schaltplan (12 Volt) für Vespa PK XL 2 mit Elektrostarter & Batterie. Zur Vergrößerung der Ansicht auf das Bild klicken. (Bild: Wespenblech Archiv)

Einleitung

Der Schaltplan ist geeignet für die Smallframe Modelle Vespa PK 50 XL2 mit Elektrostarter und Vespa PK 125 XL2 mit Elektrostarter.

Die elektrische Anlage wird mit Wechselstrom betrieben. Bei laufendem Motor wird die Stromspannung über einen elektronischen Regler gesteuert, d.h. dass in allen Drehzahlbereichen eine konstante Stromversorgung der Verbraucher gewährleistet ist. Die Blinkleuchten auf einer Fahrzeugseite blinken phasenverschoben, d.h. dass jeweils abwechselnd die vordere oder hintere Blinkleuchte aufleuchtet. Die Hupe und der Elektrostarter mit Gleichstrom über die Batterie versorgt.

Dieser Beitrag befindet sich noch im Aufbau.

Wespenblech RSS Feed für Vespafreunde

… ab sofort direkte Infos für Euch!

Ab sofort könnt Ihr Euch direkte Infos über den RSS-Feed aus dem Wespenblech Archiv in Euren Browser laden. Zunächst ein paar Infos. Was ist eigentlich ein RSS-Feed?

Die Bereitstellung von Daten im RSS-Format bezeichnet man auch als RSS-Feed, von engl. to feed – im Sinne von füttern, einspeisen, zuführen. Wenn ein Benutzer einen RSS-Channel abonniert hat, so sucht der Client in regelmäßigen Abständen beim Server nach Aktualisierungen im RSS-Feed. Weiterlesen

Zündung SIP PERFORMANCE by VAPE

Einleitung

Mit VAPE hat der SIP-Scootershop in Landsberg am Lech einen europäischen Hersteller gewonnen, um die hochwertigsten Zündungen für unsere geliebten Wespen herzustellen. Darüber haben wir bereits berichtet›. Die Materialien, Verarbeitung und Aufbau der VAPE Zündung sind von hervorragender Qualität. In des Simson Szene werden bereits seit einiger Zeit Vape Zündungen angeboten und die bewertende Resonanz der Käufer ist sehr gut. Weiterlesen

Malossi MHR 177 – Zylinder für Smallblock-Largeframes

Malossi MHR 177Im Internet kursierten Anfang November 2017 mehrere Gerüchte herum, dass es für die Smallblock Motoren in der Vespa Largeframe Klasse einen neuen 177er Zylinder geben würde. Bei Malossi, dem Entwickler des legendären Malossi 210› für die Vespa PX, hat man wohl wieder den Hirnschmalz köcheln lassen und einen Aluminium Zylinder Malossi MHR 177 mit 63er Bohrung entwickelt. Der Zylinder ist für Kurbelwellen mit 57 mm Hub ausgelegt und verfügt über einen Kolbenring. Der beschichtete Kolben ist von Vertex. Vertex scheint wohl der neue Hauptlieferant für Kolben bei Malossi zu sein. Interessant ist, dass auch Malossi bei den Alu Zylindern auf einen verschraubbaren Auslassflansch setzt. Polini hat hier als Vorreiter bei dem Polini 210› mit einer Stahl-Ummantelung schon vorgelegt. Malossi legt nun mit einer Version nach, welche dem Schraubflansch des originalen PX 200 Zylinders ähnelt. Mitgedacht hat was gebracht. Weiterlesen