Wespenblech Forum Vespa Technik Allgemeine Technik Diskussion Vespa Lager Kurbelwelle Kulu 25x62x12mm

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #7294
      SmalliSmalli
      Administrator
      • Roller: P200E
      • Wohnort: Norwegen
      • Organisation: Wespenblech Archiv
      • Beiträge 229

      Welche Kurbelwellenlager KULU habt ihr verbaut? Würde mich mal interessieren. Gibt ja mittlerweile viel am Markt.

      Pferd wurde irgendwann langweilig. Jetzt fahre ich Roller.

      0
    • #7296
      Mr. CurryMr. Curry
      Teilnehmer
      • Roller: PX200E
      • Wohnort: Hessen
      • Organisation: -
      • Beiträge 26

      Das C4 Kugellager von Malossi kannst Du auf die schwarze Liste bei Dir stellen. Kollege hatte es verbaut. Ich war mit dabei. Motor (200er Lusso Bj. 86) im Backofen heiß gemacht auf 130 Grad und Lager ins Eisfach über Nacht. Standardprozedur.  Kugel Ø=10,3mm laut SCK Shop»

      Nach Zusammenbau des Motors zeigte sich, dass ein sehr hohes Axialspiel auftrat an der Kurbelwelle. Standard Lagerluft bei PX Motoren ist in dem Bereich C3.

       

      Schläschde Strasse. Nix zu esse. Däsch is Hesse.

      1+
    • #7298
      RufaRufa
      Moderator
      • Beiträge 108

      Bei mir waren auch MALOSSI Lager C4 auf kulu hinüber nach ca. 2000 km. 🙁

      Das kulu Lager hatte so viel Axialspiel das man das Polrad mit der Hand einen halben Millimeter hin und her schieben konnte. Beim Kuppeln wars noch schlimmer.

      Ich habe jetzt das originale PIAGGIO Lager (Zulieferer SKF) drinne. Alles gut.

      Moderator im Bereich Technik Largeframe

      2+
    • #7300
      hanna1342hanna1342
      Teilnehmer
      • Roller: P80X (DR135)
      • Wohnort: Ruhrgebiet
      • Organisation: -
      • Beiträge 23

      Woher weiß man eigentlich, dass das Axilaspiel vom großen Lager kommt?

      Vespa PX 80 (BJ. 81) mit D.R. 135.

      1+
    • #7301
      Mr. CurryMr. Curry
      Teilnehmer
      • Roller: PX200E
      • Wohnort: Hessen
      • Organisation: -
      • Beiträge 26

      Weil das konstruktionsbedingt das Festlager ist.

      @Rufa. Das SKF Lager hat zwar „nur“ 8 Kugeln, läuft aber gut.

      Schläschde Strasse. Nix zu esse. Däsch is Hesse.

      1+
    • #7303
      hanna1342hanna1342
      Teilnehmer
      • Roller: P80X (DR135)
      • Wohnort: Ruhrgebiet
      • Organisation: -
      • Beiträge 23

      Wieder was dazu gelernt 🙂

      Vespa PX 80 (BJ. 81) mit D.R. 135.

      0
    • #7330
      SliderSlider
      Teilnehmer
      • Beiträge 20

      Hallo!

      Bei mir ist ein Malossi 210 in einem 200er Pinasco Motorgehäuse.

      Ich hatte das Malossi KULU Lager eingebaut:

      Lager mit 9 Kugeln C4

      Die Kurbelwelle hat ein ziemlich großen Axialspiel mit 1 mm und dasRadialspiel lag bei ca. 0,5 mm.

      Ich habe heraus gefunden, dass es an dem Innenring vom Lager sehr viel Spiel gab. Der kippelte. Die C4 Variante ist etwas zu viel des Guten.

      Ich habe dann das original Piaggio Standardlager verbaut. Alles Gut.

      2+
    • #7331
      SmalliSmalli
      Administrator
      • Roller: P200E
      • Wohnort: Norwegen
      • Organisation: Wespenblech Archiv
      • Beiträge 229

      Guten Morgen.

      Es scheint so zu sein, als wenn das Malossi C4 Lager vom Spiel her zu groß ist. C3 Lager sind im Vespa Motor optimal. Gut zu wissen. Also ich hatte mit den originalen 8 Kugel Lagern bisher keine Probleme. Bei mir ist ein original Piaggio Lager drin.

      Pferd wurde irgendwann langweilig. Jetzt fahre ich Roller.

      0
    • #7335
      TuerlichTuerlich
      Teilnehmer
      • Roller: P200E
      • Wohnort: Norddeutsche Tiefebene
      • Organisation: 112
      • Beiträge 32

      Ich fahre immer SKF oder FAG Lager. Nie Probleme gehabt.

      0
    • #7353
      RalfRalf
      Administrator
      • Roller: P200E
      • Wohnort: Westfalen
      • Organisation: Wespenblech Archiv
      • Beiträge 317

      Ich muss ehrlicherweise schreiben, dass ich gar nicht weiß, von welchem Hersteller ich Lager drin habe. Meine Rechnungen gehen zurück bis 2006 und bei der letzten Revision habe ich die Lager geprüft. Die waren immer noch gut. Kein Spiel.

      0
    • #7540
      SliderSlider
      Teilnehmer
      • Beiträge 20

      Ich fahre derzeit ein Pinasco Lager mit dem schwarzen Plastik Käfig. Kein Spiel, kein Klackern. Alles gut. Ist mein erstes Pinasco Lager. Pinasco ist ja für seine Qualität bekannt.

      0
Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.