Wespenblech Forum Vespa Technik Technik Vespa Largeframe Vespa P200E Zündschloss verlegen

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Ralf Ralf vor 1 Monat, 3 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #14560
    P200E
    P200E
    Teilnehmer
    • Roller: Vespa
    • Wohnort: 75***
    • Organisation: privat
    • Beiträge 99

    Hallo, da ja der Umbau auf Lussogabel ansteht und ich die Abdeckung oben mit den 2 Kontrolleuchten gerne behalten möchte, stellt sich die Frage:

    Wo könnte man das Zündschlos hinverlegen ?!

    Das Lusso Zündschloss / Lenkschloss passt vermtl. nicht seitlich ans/ins Lenkrohr, da zuwenig Platz ist, wurde mir gesagt.

    Also mal bitte mal Ideen wo ich das Zünschloss hinsetzten könnte…

     

    Frank

    0
  • #14565
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 259

    Hallo Frank.

    Mein erster Zündschlossumbau ist schon was her. Damals hatte ich das Zündschloss im Bereich Benzinhahn montiert. War ok, da ich zu diesem Zeitpunkt noch ein verjüngtes Beinschild ohne Handschuhfach fuhr.

    Mittlerweile, wo ich ein normales Beinschild mit Handschuhfach am Roller besitze ist die beste Möglichkeit am Handschuhfach selbst. Für die PX alt Rahmen gibt es leider kein kombiniertes Lenkschloss mit Zündschloss, wenn aber das Zündschloss sehr nahe am Lenkschloss montiert wird, so ist der Effekt ähnlich: Alles in Griffweite und im Sichtfeld. Du musst in das Handschuhfach ein Loch bohren. Ich habe erst mit einem feinen Edding das zu bohrende Loch auf dem Handschuhfach aufgezeichnet, dann vorgebohrt und mit einer Schleifrolle aufgeweitet.

     

    Zu beachten ist, dass das Zündschloss auf einer planen Fläche oben auf dem Handschuhfach montiert wird.

    Die Bohrung im Rahmentunnel für das Blinkerkabel musste ich minimal aufweiten, damit ich die Kabel für das Zündschloss vom Lenker in das Handschuhfach verlegen konnte.

    Am besten die Kabelbelegung vorher noch mal fotografieren, damit es später keine Probleme gibt, oder aber bei uns im Bereich Schaltplan PX alt mit Batterie› nachschauen. Für die Verlegung der Kabel eignet sich besonders Blumenwickeldraht oder ein alter Zug.

    Das Zündschloss im Lenker, wie ab Werk, ist nervig. Entweder die anderen Schlüssel schrabbeln auf dem Tacho herum oder aber wenn Du vom Lenkschloss eine Verbindung zum Zündschloss hast, dann bewegt sich dieses auf dem Tacho herum und nervt.

    0
  • #14568
    P200E
    P200E
    Teilnehmer
    • Roller: Vespa
    • Wohnort: 75***
    • Organisation: privat
    • Beiträge 99

    Hallo, vielen Dank für deinen Tipp.

    Genau das wäre auch meine favorisierte Lösung, nur hab ich ein Ablagefach auf dem Handschuhfach aber ich denke das sollte sich mit der Länge vom Schließzylinder ausgehen.

    Vorteil ist eben dass der Zündschlüssel schön aufgeräumt ist und oben baumelt nix rum.

    Frank

    0
  • #14569
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 179

    Moin

    Bevor Ihr da am Rahmentunnel die Bohrung aufweitet, versucht bitte folgendes:

    Das Gummi aus der Rahmenbohrung entfernen und diesen Kabelbaumschlauch von den Kabeln entfernen. Dann die Kabel mit Schrumpfschlauch überziehen. Eventuell passen die Kabel dann ohne Aufbohren in das Handschuhfach. Bevor ich am Rahmen oder heiligen Blech etwas verändere, probiere ich erst mal aus, ob ich das nicht so hin bekomme.

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
  • #16266
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 259

    Da es im Augenblick selbst im Schatten zu heiß ist zum Schrauben, habe ich mich dazu entschlossen, ein paar Fotos von meiner Platte ins Forum zu laden.

    Der Winni hatte Recht, wenn man die Kabel mit Schrumpfschlauch verlegt, hat man mehr Platz in der Bohrung und muss diese auch nicht minimal aufweiten. Zunächst einmal ein Foto von dem Zündschloss im Handschuhfach.

     

    Dann die Verlegung der Kabel, dazu habe ich das Handschuhfach demontiert.

    Zum Einfädeln der Kabel habe ich einen alten Zug benutzt. Diesen durch die Bohrung führen, so dass er am Kabelkästchen unter der Kaskade wieder heraus kommt. Dann die Kabel aus dem Lenker ziehen, welche zum Zündschloss verlegt werden sollen.

    Die Kabel werden am Zug befestigt. Mit Panzerband habe ich ein paar Lagen um die Kabel gewickelt. Nachdem alle nötigen Kabel aus der Bohrung für das Blinkerkabel heraus schauen, können diese mit einem Schrumpfschlauch überzogen werden.

    Jetzt werden an die Kabelenden die entsprechenden Stecker befestigt. Dabei darauf achten, das man für die entsprechenden Steckplätze auch die richtige Größe wählt. Damit der Kabelstrang nicht so dick wird, habe ich das Massekabel von Steckplatz 7 direkt zum Masseanschluss vom Blinker verlegt.

    0

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.