Wespenblech Forum Vespa Technik Technik Vespa Largeframe Vespa PX: Schwinge vorne flacher stellen

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von P200E P200E vor 1 Monat, 1 Woche.

  • Autor
    Beiträge
  • #16618
    P200E
    P200E
    Teilnehmer
    • Roller: Vespa
    • Wohnort: 75***
    • Organisation: privat
    • Beiträge 113

    So nachdem der Roller jetzt zuverlässig läuft würde ich mich nun gerne der etwas steil stehenden Schwinge vorne widmen.

    Die Idee den Winkel der Schwinge etwas flacher zu bekommen ohne die Gabel zu kürzen !

    Dazu benötige ich vermtl. einen kürzeren Dämpfer, der YSS Dämpfer hat eine Länge von 255mm. Die Umbauer meinten damals dass ein Dämpfer der ca 30mm kürzer ist optimal wäre.

    Leider finde ich nur welche die gleich 50mm kürzer sind wie zb diese:

    https://www.scooter-center.com/de/stossdaempfer-vorne-bgm-pro-sc/f1-sport-195mm-205mm-vespa-pk-schwarz-bgm7743b

    https://www.scooter-center.com/de/stossdaempfer-vorne-bgm-pro-sc/f16-competition-195mm-205mm-vespa-pk-schwarz-bgm7783nb

    Das kommt mir etwas viel vor oder was meint Ihr dazu ?!

    Frank…

    0
  • #16622
    Rufa
    Rufa
    Moderator
    • Beiträge 79

    Hi Frank,

    Ist im Prinzip einfach. Du nimmst einen PK Dämpfer mit 20 mm Distanzstück. Das Distanzstück muss so gebaut sein, dass der obere Teil des Stoßdämpfers dort befestigt werden kann und dann am Steuerrohr mit den beiden Schrauben befestigt wird. Die originale Halterung würde dann wohl möglich weg fallen. So kämst Du dann mit einem 205 mm PK Dämpfer und 20 mm Distanzstück auf die von Dir gewünschten 225 mm Länge.

     

    Moderator im Bereich Technik Largeframe

    0
  • #16623
    P200E
    P200E
    Teilnehmer
    • Roller: Vespa
    • Wohnort: 75***
    • Organisation: privat
    • Beiträge 113

    Hm ist mir fast Zuviel zum selbst bauen/umbauen aber mit diesem Dämpfer

    https://www.scooter-center.com/de/stossdaempfer-vorne-bgm-pro-sc/f1-sport-240mm-vespa-px80-px125-px150-px200-t5-125cc-schwarz-bgm7741b

    wäre ich auch am Ziel und hätte noch eine ABE ….

    Frank…

    1+
  • #16624
    Rufa
    Rufa
    Moderator
    • Beiträge 79

    Du kommst zwar nicht auf die genannten 30 mm. Aber 15 mm kürzer als ein Originaler ist der BGM Dämpfer schon. Das wäre die optimale Lösung mit ABE.

     

    Moderator im Bereich Technik Largeframe

    0
  • #16626
    P200E
    P200E
    Teilnehmer
    • Roller: Vespa
    • Wohnort: 75***
    • Organisation: privat
    • Beiträge 113

    BGM PRO SC Sport
    Basierend auf dem Competition Fahrwerk, allerdings ohne separaten Ausgleichsbehälter und fixer Dämpfungsrate. Ideal für den sportlichen Alltagseinsatz, selbst mit leistungsstarken Motoren.
    Sehr harmonische Grundabstimmung mit optimaler Balance zwischen Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit. Gegenüber dem Competition Fahrwerk ist es stufenlos in der Höhe verstellbar. Damit kann an beiden Achsen das Fahrzeug in der Höhe einjustiert werden. So kann die Front abgesenkt oder das Heck angehoben werden ohne dazu die für den Negativfederweg so wichtige Federvorspannung (pre-load) verändern zu müssen. Der vordere Stoßdämpfer kann stufenlos zwischen 240mm und 220mm Höhe einjustiert werden.

    stufenlose Einstellmöglichkeit der Federvorspannung
    sportlich-harmonisch wirkende Dämpfungstechnik
    individuell höheneinstellbar (20mm)

    Sollte etwas mehr als nur 15mm sein oder

    Frank…

    0

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.