Wespenblech Forum Vespa Technik Technik Vespa Largeframe Vespa P200E *66647* wieder unter den Lebenden! [Videos]

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 36 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Rufa Rufa vor 2 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #15904
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    Fertig für den TÜV.

    13.05.2020 um 17:14

    Erste Infos: Ich wollte es nicht glauben, aber ich habe die Elektrik richtig angeschlossen. Abblendlicht funktioniert, Fernlicht funktioniert, Kontrolleuchten im Tacho funktionieren. Bremslicht funktioniert.

    Einziges kleines Problem: Irgendwas stimmt am Vergaser nicht. Mit Choke läuft sie normal. Ohne Choke geht sie aus, kann das Standgas nicht halten. Gleiche Problem wie bei Franks P200E mit Malossi 210. Hatte ich bei der letzten Testfahrt nicht. Mögliche Ursachen:

    • Nebendüse wieder zugeschmockt (E10 Sprit?)
    • Benzinschlauch nicht richtig verlegt. (Ich habe mich beeilt mit Tank, könnte sein)
    • Gemischeinstellschraube verdreht. (Werde noch mal auf pers. Grundeinstellung resetten)

    So wie bei Franks P200E braucht meine P200E eine Art Gedenksekunde und beschleunigt dann durch, dass es mich in den Höcker nach hinten presst. Wenn ich am Gas spiele und die Nadel mit Mischrohr mit einbeziehe und dann beschleunige, ist das Problem kaum bis gar nicht spührbar. Gebe ich Vollgas, lasse den Gashahn zu und gebe dann wieder Gas, will sie erst mal nicht, wie bei zu magerer Gemischeinstellschraube und gibt dann Vollschub.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    4+
  • #15909
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 183

    Moin,

    Die ist wirklich schön geworden. Sehr dicht am Original aber doch irgendwie anders. Ich würde den Lack so lassen. Ist ja grad modern. Schau dir mal die GTS Super Sport an. Beim Kantenschutz war ich erst skeptisch aber da habe ich mich geirrt. Der Rüpckspiegel harmoniert mit dem Auspuff. Sehr stimmig insgesamt.

    Hast Du geprüft, ob die Batterie geladen wird?

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
  • #15910
    Smalli
    Smalli
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Nordwestengland
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 219

    Wurde aber auch langsam mal Zeit.

    Scherz 😀

    Die ist echt schick. Gefällt mir. Dezent aber oho!

    Pferd wurde irgendwann langweilig. Jetzt fahre ich Roller.

    0
  • #15912
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    … Hast Du geprüft, ob die Batterie geladen wird?

    Neh Du. Dazu bin ich leider nicht gekommen. Ich hatte das Multimeter ins Handschuhfach gepackt aber dann kam mir die Sache mit der Nebendüse dazwischen. Ich gehe mal davon aus, dass die geladen wird aber ich werde es noch mal genau prüfen.

    Wurde aber auch langsam mal Zeit.   ….

    Für mich war wichtig, dass ich am Ball bleibe. Es kam leider immer wieder was dazwischen. Ich habe mich aber nicht aus der Ruhe bringen lassen und die Vespa Stück für Stück wieder zusammen gebaut. So kann ich dann ohne schlechtes Gewissen zum TÜV.

    Leider Morgen wieder Frühschicht.

    Werde aber Termin mit TÜV klar machen. 

    3+
  • #15915
    Rufa
    Rufa
    Moderator
    • Beiträge 77

    Wie sagt man so schön?

    WINNTÄTSCH!

    😀

    Geiler Hobel.

    Wegen Gasannahme: Check mal den Tankdeckel. Einmal durchpusten. Vielleicht hat sich ja eine Elefantenherde in der Bohrung eingenistet.

    Moderator im Bereich Technik Largeframe

    0
  • #15917
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    ….Check mal den Tankdeckel. Einmal durchpusten. Vielleicht hat sich ja eine Elefantenherde in der Bohrung eingenistet.

    Ist gut möglich. Die Symptome sprechen ungefähr dafür. Das Problem tritt aber nur im Nebendüsenbereich auf.

    0
  • #15919
    Bruno
    Bruno
    Teilnehmer
    • Roller: PK50XL2
    • Wohnort: Hamburg
    • Organisation: -
    • Beiträge 21

    Toll geworden. Glückwunsch. Ich hoffe, wir sehen uns mal im Norden. *5

    Hummel Hummel ... Mors Mors!!!

    0
  • #15921
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 183

    Moin,

    Machst was am WE?

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
  • #15928
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    Hallo Bruno und Danke für Dein Lob. Ende August sehen wir uns im Norden, wenn Du dabei bist 😉

    @ Winni: Ich habe das Wochenende durch Frühschicht. Ich hoffe, das ich hier und da etwas Zeit finde, um einige kleinere Probleme auszubügeln.

    0
  • #15937
    Mike H.
    Mike H.
    Teilnehmer
    • Beiträge 9

    Ist toll geworden, gefällt mir

    Gruß

    Mike

    Ja was essen wir denn Noch?

    1+
  • #15993
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

      …. Einziges kleines Problem: Irgendwas stimmt am Vergaser nicht. Mit Choke läuft sie normal. Ohne Choke geht sie aus, kann das Standgas nicht halten. Gleiche Problem wie bei Franks P200E mit Malossi 210. Hatte ich bei der letzten Testfahrt nicht.

    • Nebendüse zugeschmockt
    • Benzinschlauch ist ok
    • Gemischeinstellschraube ist ok

    Nach ungefähr 2 Monaten war die Bohrung der 55er Nebendüse wieder komplett zugeschmockt. Habe mit einem dünnen Draht die Düse gereinigt. Chokedüse und Hauptdüse waren ok. Der Sprit ist nagelneu, daran kann es nicht liegen.

    0
  • #15994
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 183

    Tanke wieder Super-Benzin. Der hat 3% mehr Leistung. Vielleicht setzten sich die Düsen wegen dem Bioethanol im E-10 schneller zu.

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
  • #15995
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    Möglich ist das. Nächste Füllung ist wieder Super-Benzin. Testrunde fällt heute ins Wasser. Es regnet wieder.

    0
  • #15997
    Rufa
    Rufa
    Moderator
    • Beiträge 77

    #Schönwetterfahrer

    Moderator im Bereich Technik Largeframe

    0
  • #16016
    Alberto
    Alberto
    Teilnehmer
    • Beiträge 11

    Ist ein Traum. Warst Du schon auf einen Cappucchino beim Italiener?

    Alles tutto bene!

    0
  • #16027
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    Hi Alberto. Beim Italiener war ich noch nicht mit der Vespa. Habe aber geplant, unserem ortsansässigen Italiener einen Besuch abzustatten. Der fährt eine kleine rote PK getuned.

    Komme gerade von einer Testfahrt rein und habe bereits Zündkerzenbild geschaut. Die Nebendüse ist jetzt frei, das merkt man an der Kerze. Ich bin den Großteil im Nebendüsenbereich gefahren und die Kerze ist nun schwarz. Ich werde die Gemischschraube wieder ein wenig rein drehen.

    Fahre ich lange im Nebendüsenbereich und beschleunige dann mit Schieber auf, kommt ein ganz dezentes Stottern für den Bruchteil einer Sekunde. Dann gibt die Vespa Schub. Im Standgas tuckert die Vespa wie ein Uhrwerk. Den Dämpfer muss ich nicht neu dämmen. Insgesamt sehr leise.

    Die Batterie ist im Arrrsch. 1,2 Volt im Standgas. Die ist bereits in die Jahre gekommen. Da muss eine neue her.

    Der Rückspiegel ist super. Ich konnte diesen optimal auf meinen Blick einstellen. Der wackelt und zittert auch nicht während der Fahrt. Auf der Feldstraße mit Schlaglöchern zittert er schon. Ist aber normal.

    Bei mir selbst merke ich, dass ich noch nicht 100% zurück bin auf der Vespa. ich muss erst wieder ein Gefühl kriegen für den Hobel. Dasprovisorische Moosgummi muss weg von der Sitzbank. Vor engen Kurven kann ich nicht mehr meinen Afterballen in die richtige Ecke der Sitzbank verschieben.

    1+
  • #16028
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 183

    Jetzt kommt der Kleinkram. Ich denke, du wirst den Roller noch etwas feinabstimmen müssen.Sag bescheid, wenn Du Bestellung machst.

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
  • #16033
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 183

    Schon was geplant für Heute?

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
  • #16034
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    Ich war Gestern schon fleißig und habe die Hinterradbremse etwas nachgestellt. Des Weiteren habe ich die Schrauben überprüft, ob die noch fest sind. Außerdem war ich im Baumarkt und habe ein wenig Nachschub eingekauft.

    Heute will ich die Spacer in den Schaltgriff und in das Zündschloss einbauen. Wenn ich noch Zeit finde, dann mache ich eine kleine Fahrt und korrigiere den Nebendüsenbereich. Außerdem will ich mit einer Messuhr mal die Bremsscheibe checken. Reine Routineuntersuchung. Ich habe wieder die Kamera dabei. Diese Woche hatte ich das Aufladekabel verlegt

    Edit 17:12: Für die Spacer an Schaltgriff und Zündschloss blieb mir keine Zeit. Ich muss mit einem Dremel den Innendurchmesser der Spacer erweitern, damit die passen. Mit der Messuhr die Bremsscheibe checken funktioniert so nicht. Durch das Drehen des Rades wird durch das minimale Spiel in den Lagern der Achse die Messung verfälscht.

    Kleine Ausfahrt habe ich gemacht. Dabei habe ich die Gemischeinstellschraube von 3,25 Umdrehungen runter geschraubt auf 2,6 Umdrehungen. Du hast sofort den Unterschied gemerkt. Beim Fahren mit minimal Gas fettelte der Motor nicht mehr (50-60 km/h im 4. Gang). Der Motor nimmt nun auch deutlich besser Gas an. Gibst Du Vollschub, kommt die Vespa sofort aus den Puschen und es drückt Dich in den Höcker der Sitzbank. Zündkerzenbild ist nun graubraun.

    Zündkerzenbild von der Vespa P200E *66647*. 4-5 km, nachdem die Kerze noch schwarz war mit feuchten Rändern, hat sich nun das fast vollständig gewandelt in ein graubraun.

    Der Grund, weshalb die Vespa damals mit Gemischschraube 3,25 raus optimal fuhr, war der fast leere Tank. Ich hatte nur noch knapp einen halben Liter Sprit. Jetzt habe ich 4 Liter frischen Sprit drin minus 10 km Testfahrten.

    1+
  • #16049
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    Habe heute die Schaltrolle am Schaltgriff mit 2 Messingbuchsen ausdistanziert. Danach konnte ich das Spiel an der Schaltung auf 1-2 mm verringern. Das ist so eine Drop Bar Eigenart, da muss man ein wenig nacharbeiten. An die Kupplung bin ich auch noch mal ran und habe das Spiel ebenfalls verringert um ein paar Umdrehungen auf ca. 2,5 mm. Auf der Testfahrt hat sich die Nachbearbeitung positiv bemerkbar gemacht. Das Schaltkreuz flutscht nun ohne viel Aufwand in die einzelnen Gänge bzw. Leerlauf.

    Auf der Rückfahrt während einer Pause dachte ich mir, das Standgas mag noch ein wenig zu hoch sein, habe dann die Standgasschraube am PHBH um 1 Umdrehungen rein gedreht. Anschließend war es im Nebendüsenbereich wieder ein wenig fett. Ich werde die Standgasschraube morgen wieder rein drehen. Mag das Standgas gefühlt etwas hoch gewesen sein, der Motor lief ansonsten top.

    2+
  • #16050
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 183

    In Sachen Standgas ist eine Vespa keine Harley

    Das ist ein Zweitakter

    Du kannst Morgen ein Video von dem Roller im Standgas machen.

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
  • #16051
    Rufa
    Rufa
    Moderator
    • Beiträge 77

    Mach auf jeden Fall easypopeasy Schritt für Schritt. Du musst Dich erst mal wieder an den Roller gewöhnen.

    …. Du kannst Morgen ein Video von dem Roller im Standgas machen.

    Jaaaaa Video!

    Moderator im Bereich Technik Largeframe

    0
  • #16054
    Smalli
    Smalli
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Nordwestengland
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 219

    …. An die Kupplung bin ich auch noch mal ran und habe das Spiel ebenfalls verringert um ein paar Umdrehungen auf ca. 2,5 mm. ….

    Ist das Spiel nicht ein wenig zu groß

    Pferd wurde irgendwann langweilig. Jetzt fahre ich Roller.

    0
  • #16056
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    Im Prinzip kannst Du mit dem Spiel noch weiter runter gehen. Schneider schreibt irgendwas von 1 bis 2 mm. Die Korkbeläge in einem neuen Motor dehnen sich in der Anfangsphase meist noch aus im Öl. Wenn sich da auf den nächsten Kilometern nichts mehr tut, dann werde ich mit dem Spiel noch weiter runter. Die Kupplung trennt aber schon sehr gut. Im 1. Gang bei gezogener Kupplung bleibt die Vespa stehen.

    In Sachen Standgas ist eine Vespa keine Harley Das ist ein Zweitakter Du kannst Morgen ein Video von dem Roller im Standgas machen.

    Jo, habe ich mir auch schon gedacht.

    Mit Filmen fällt heute ins Wasser. Werde ich aber noch machen.

    0
  • #16058
    Rufa
    Rufa
    Moderator
    • Beiträge 77

    #Schönwetterfahrer

    Moderator im Bereich Technik Largeframe

    0
  • #16136
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    Bin heute wieder ein Stück gefahren und habe den Bock mal durchbeschleunigt. Das Piaggio Schätzeisen zeigt tolle Werte an, aber die musste ich noch runter rechnen wegen 100/80-10 Reifen und zusätzlich die Abweichung vom Schätzeisen selbst.

    Demnach komme ich derzeit in den Gängen auf folgende Geschwindigkeiten:

    1. Gang 40 Km/h
    2. Gang 58 km/h
    3. Gang 84 km/h
    4. Gang 112 km/h

    Die Geschwindigkeiten sind berechnet, sind aber so genau wie eine GPS Messung.

    Vergaser und Zündung sind noch sehr gutmütig eingestellt. Da geht noch was. Klar, ist jetzt nicht Raketengeschwindigkeit, aber die Beschleunigung ist brachial. Ich muss mich erst mal an den Malossi und diesen Resoeffekt gewöhnen. Das Loch zwischen 3. und 4. Gang habe ich geschlossen. In Sachen Top-Speed werde ich sicherlich noch hier und da ein km/h ergaunern. Die Kopfbearbeitung macht sich bemerkbar. So, ich brauche erst mal ein Hefeteilchen. Wünsche ein schönes Wochenende.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    3+
  • #16143
    Rufa
    Rufa
    Moderator
    • Beiträge 77

    Hey, endlich mal Videos

    Beim zweiten Video ist da am Stoßdämpfer bereits der CMD Silent Scoprion?

    Beim 3. Video klingt der Motor beim Gas geben ein wenig nagelnd, ist das normal?

    Schaltrastenabdeckung und Trittleisten fehlen *mecker*

    Für einen Malossi 210 auf 57er Welle kannst nicht mehr erwarten aber das sind schon gute Werte.

    Glückwunsch!

     

    Moderator im Bereich Technik Largeframe

    0
  • #16146
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    CMD Silent Scorpion ist bereits montiert.

    Das „Nageln“ ist typisch für Aluminium Zylinder mit Hartbeschichtung. Auf dem Video klingt es etwas überdeutlich.

    Trittleisten kommen noch, hatte da keine Zeit für. Schaltrastenabdeckung habe ich nach dem Blitzen vergessen. #Faultier

    Endgeschwindigkeit war mir nicht wichtig. Wichtig war mir erst mal, dass ich den Ganganschluss schaffe, was gelungen ist. und dass der Motor allgemein gut läuft.

    0
  • #16147
    Alberto
    Alberto
    Teilnehmer
    • Beiträge 11

    Du musst die Vespa noch ein wenig schön machen. Sie ist bereits schön. Ein bisschen geht noch.

    Der Reifen ist Fomel 1.

    Die Stahlzigarre macht einen schönen Sound

    Alles tutto bene!

    0
  • #16148
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 183

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
  • #16150
    Bruno
    Bruno
    Teilnehmer
    • Roller: PK50XL2
    • Wohnort: Hamburg
    • Organisation: -
    • Beiträge 21

    „Na was sachste das Marmelade keine Kraft gibt“

    *lacht*

    sehr schön 🙂

    Hummel Hummel ... Mors Mors!!!

    0
  • #16151
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 183

    Leerlauf scheint mir gut eingestellt und der Motor kommt auch gut aus dem Standgas raus, ohne sich zu verschlucken. Keine Nebelschwaden am Enddämpfer im Leerlauf.

    Am Krümmer sehe ich ein wenig schwarzen Siff. Ist der neu oder noch aus der Phase, wo der Motor zu fett lief?

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
  • #16152
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    @ Winni: Leerlauf ist gut. Motor stirbt nicht ab, die Drehzahl ist ok, Teillastbereich fettelt nicht an. So nach 2 Minuten Standgas mal spontan den Schieber hoch gezogen und kein Viertakten. Eventuell probiere ich noch einen größeren Schieberausschnitt aus, derzeit bin ich bei 40.Vorab will ich aber noch die Teillastbereiche genauer unter die Lupe nehmen durch Markierungen am Gasgriff.

    @ Alberto: Die Vespa wird noch ihren Schönheitsfeinschliff bekommen. Mir war jetzt erst einmal die Technik wichtig.

    0
  • #16166
    Tuerlich
    Tuerlich
    Teilnehmer
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Norddeutsche Tiefebene
    • Organisation: 112
    • Beiträge 32

    Ja besser ist wenn Du jeden Teillastbereich mal kontinuierlich 3-4 km durchfährst, dann Kupplung ziehen und aus und Kerzenbild checken.

    Dann auch mal mit vollem Tank und mit fast leerem Tank.

    0
  • #16572
    Rufa
    Rufa
    Moderator
    • Beiträge 77

    Was macht eigentlich der Roller?

    Gibt es was Neues zu berichten?

    Moderator im Bereich Technik Largeframe

    0
  • #16574
    Ralf
    Ralf
    Administrator
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Westfalen
    • Organisation: Wespenblech Archiv
    • Beiträge 269

    Derzeit Stillstand weil Riss im Auspuffkrümmer. Kann aber geschweißt werden. Ich habe den Riss glücklicherweise früh erkannt.

    #irgendwasistimmer

    Ich muss mal schauen, dass ich den Auspuff in Kürze bei einer Schlosserei bei uns abgebe.

    0
  • #16575
    Rufa
    Rufa
    Moderator
    • Beiträge 77

    Das ist ärgerlich wobei es aussieht, als wenn der Riss an einer Stelle ist, wo man es nicht sieht.

    Moderator im Bereich Technik Largeframe

    0

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.