Wespenblech Forum Vespa Technik Technik Vespa Largeframe Vespa PX Scheibenbremse schleift [Problem gelöst]

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Winfried Winfried vor 3 Monate, 2 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #16159
    Tuerlich
    Tuerlich
    Teilnehmer
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Norddeutsche Tiefebene
    • Organisation: 112
    • Beiträge 32

    Nabend!

    Meine in der PX eingebaute Grimeca Scheibenbremse schleift, und zwar schleift es etwas an den Bremsbelägen, obwohl die Bremsscheibe mittig durchläuft. Die Bremsscheibe ist neu von Piaggio und die Beläge sind neu von Malossi (Für Vespa PX Disc). Maße sind 31,8 x 51,2 mm.

    Ich hatte die Tage einen neuen Tachozug eingebaut und da habe ich das Federbein unten an der Achsaufnahme gelöst. Legt sich das Schleifen nach ein paar km?

    0
  • #16160
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 183

    Moin türlich,

    Das ist bei frischen Bremsscheiben und Belägen ganz normal, dass es dort schleift. Bei mir schleift Sie selbst nach einigen hundert Km. So lange es kein Schleifen ist welches Deinen Radlauf stark erschwert, kannst Du davon ausgehen dass es die neuen Beläge sind.

    Wichtig ist vielleicht noch zu wissen, dass die Scheibenbremse wie bei Motorrädern im frischem Zustand noch nicht die volle Bremsleistung hat. Da musst Du noch ca 100-200 Km vorsichtig fahren.

    Das Lösen der Achsaufnahme von dem Stoßdämpfer wird sicherlich nicht der Hauptgrund sein. Kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Die Bremszange ist ja an der Achsaufnahme und nicht am Stoßdämpfer. Wenn dann vielleicht minimaler Versatz der Achse. WIe gesagt, schleift sich ein, schau aber bei der nächsten Fahrt besonders auf die Bremsscheibe.

    Geschliffen hat es vorher schon oder?

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
  • #16162
    Rufa
    Rufa
    Moderator
    • Beiträge 74

    Das leichte Schleifen ist normal bei neuen Scheiben und/oder Belägen. Ich habe noch keine PX Scheibenbremse angeschubst, welche dann nicht ein wenig schliff

    Die Kolben können n bisschen zurückgehen, aber das heißt lange nicht, dass die Beläge dies auch tun. Wenns etwas mehr schleift, würd ich alles nochmal genauestens checken!

    An der Bremse hängt Dein Leben, also höchste Sorgfalt.

    MFG

    Rufa

    Moderator im Bereich Technik Largeframe

    0
  • #16164

    Tobi_PX
    Teilnehmer
    • Beiträge 7

    Schleift sich ein. Hast die Bremsscheibe über Kreuz mit entsprechenden NM angezogen?

    0
  • #16165
    Tuerlich
    Tuerlich
    Teilnehmer
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Norddeutsche Tiefebene
    • Organisation: 112
    • Beiträge 32

    Geschliffen hat es vorher schon oder?

    Jo, das hat vorher schon geschliffn.

    Schleift sich ein. Hast die Bremsscheibe über Kreuz mit entsprechenden NM angezogen?

    Über Kreuz mit 7 Nm angezogen

    Ich drehe Morgen mal eine Testrunde und achte dabei besonders auf die Scheibe.

    0
  • #16234
    Tuerlich
    Tuerlich
    Teilnehmer
    • Roller: P200E
    • Wohnort: Norddeutsche Tiefebene
    • Organisation: 112
    • Beiträge 32

    250 km später: Das Schleifen ist so gut wie weg. Nur noch gaaanz wenig. Also alles prima.

    1+
  • #16235
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 183

    Sehr schön

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.