Vespa PX alt Bremsleistung vorne verbessern

Startseite Foren Vespa Technik Forum Technik Largeframe 2 Vespa PX alt Bremsleistung vorne verbessern

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Winfried Winfried vor 6 Tagen, 16 Stunden.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3291

    hanna1342
    Teilnehmer
    • Beiträge 6

    Hallo und Frohes Neues Jahr

    Ich überhole gerade ein wenig meine PX alt Baujahr 1981 und bin im Augenblick bei der Vorderradbremse.

    Dass die Bremskraft und Wirkung vorne mit der 16mm Achse nicht so gut ist, habe ich schon mal gelesen.

    Frage: Was kann man machen, damit die Bremsleistung vorne besser wird?

    0
    #3294
    Tuerlich
    Tuerlich
    Teilnehmer
    • Beiträge 7

    Neue Bremsbeläge rein.

    0
    #3295
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 36

    Mit neuen Bremsbelägen alleine ist es nicht getan.

    Fakt ist, dass die Vorderradbremsen von der PX alt nicht so gut sind. Das liegt aber nicht an der 16 mm Achse, wie viele immer meinen. Die Bremsnocke bei diesem Modell ist kleiner. Daraus resultiert eine schlechtere Hebelwirkung und somit eine dementsprechende Bremswirkung im Vergleich zur Lusso Bremse.

    Aber auch der originalen PX kann man etwas auf die Sprünge helfen. Zunächst muß die komplette Bremse vorne abmontiert werden, dann alle Teile gründlich mit Bremsenreiniger reinigen.

    Die Führung für die Bremsnocke mit neuen O-Ringen versehen, dabei darauf achten, dass der Bolzen etwas in der Bohrung arbeiten kann, falls dem nicht so ist mit einer Rundfeile leicht bearbeiten. Das hat den Zweck, dass sich die Bremsbacken etwas an die Drehbewegung beim Bremsen anpassen können, da ansonsten nur ein minimaler Bereich der backe an der Trommel anliegt.

    Des Weiteren alle Teile, wo Metall auf Metall liegt, mit reichlich kupferpaste einschmieren. Als Letztes gehört noch der komplette Bremszug getauscht. Am besten eine Teflonhülle verlegen.

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    3+
    #3313
    M. A. Bernert
    M. A. Bernert
    Keymaster
    • Beiträge 46

    Umbau auf Lusso Gabel wäre recht kostengünstig. Gebrauchte Gabeln & Zubehör mit 20 mm Achse gibt es schon ab 60 Euro.

    Pferd wurd irgendwann langweilig. Jetzt fahre ich Roller.

    1+
    #3360
    Winfried
    Winfried
    Moderator
    • Beiträge 36

    Mit gebrauchten Umrüstgabeln ist das so eine Sache. Also für 60 Euro kriegst meist nur ausgelutschten Kram. Eine gute Lusso Umrüstsäule kostet schon gebraucht um die 200 Euro.

    Da würde ich lieber umsteigen auf 16mm Scheibenbremse.

    Fahrzeugpark: GTS 300, PX 200 Lusso mit GS-Polini

    0
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.