Wespenblech Infos

Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick 2018 Arbeit im Wespenblech Archiv 2018 Das Jahr 2018 nähert sich so langsam dem Ende. Im Wespenblech Archiv sind mittlerweile 412 Beiträge archiviert. Vor genau einem Jahr waren es noch 200 Beiträge. Inhaltlich haben wir sehr stark zugelegt und bereits veröffentlichte Themengebiete ausgebaut. Der Schwerpunkt liegt nach wie vor Weiterlesen…

Allgemein

Vespa PX200E Seriennummer

In dieser Tabelle sind die Seriennummern aufgelistet, welche sich auf dem Rahmen der Vespa PX200E befinden. Die Informationen sind aus verschiedenen Quellen zusammen getragen, welche unabhängig voneinander die gleichen Informationen liefern. Baujahr Präfix Seriennummer Stückzahl Besonderheiten 1982 VSX1T 160.001 – 165.842 5.841 1983 VSX1T 165.843 – 184.910 19.0067 1984 VSX1T Weiterlesen…

Allgemein

Vespa P80X & PX80E Seriennummer

In dieser Tabelle sind die Seriennummern aufgelistet, welche sich auf dem Rahmen der Vespa P80X °1› und PX80E °2› befinden. Die Informationen sind aus verschiedenen Quellen zusammen getragen, welche unabhängig voneinander die gleichen Informationen liefern. Die erste uns bekannte PX80E mit Seitenhaubeninnenverschlüssen war die V8X1T *19015*. Baujahr Präfix Seriennummer Stückzahl Weiterlesen…

Allgemein Verbrennungsmotoren Wespenblech Enzyklopädie Wespenblech Enzyklopädie - Technik Wissen

Quetschspalt

Position der Quetschspalte Die Quetschspalte bildet sich im Bereich OT zwischen dem Kolbenboden bzw. Kolbendach und der Quetschfläche des Zylinderkopfes. Aufgabe der Quetschspalte Die Quetschspalte sichert den geordneten Verbrennungsablauf bei höheren Verdichtungsverhältnissen ab. Sie hat keine leistungssteigernde Aufgabe, jedoch ist sie Voraussetzung für höhere geometrische Verdichtungsverhältnisse und somit höherer Leistung. Weiterlesen…

W.I.P.

Oberer Totpunkt

Der obere Totpunkt (kurz OT)  ist dadurch definiert, dass er der höchste Punkt in Richtung Zylinderkopf ist, den der Kolben erreichen kann bei einer Wellenumdrehung. 

Von Smalli, vor