Allgemein Modellkunde Modellkunde Vespa Elettrica

Vespa Elettrica Typengeschichte

Die Ingenieure bei Piaggio haben erstmalig emissionsfreies Vespa fahren mit elektronischem Antrieb möglich gemacht. 2016 gab es die erste Studie dieses Modells auf der Eicma. 2017 wurder der Roller selbst auf der 75. Eicma vorgestellt.

Der Name dieses Rollers: Vespa Elettrica. Produziert wird die Vespa in Pontedera in Italien. Im Wespenblech Archiv wurde Ende 2017 der Beitrag Vespa Elettrica Typengeschichte angelegt. (mehr …)

Explosionszeichnungen Modellkunde

Explosionszeichnung Kupplung & Primär Vespa PK XL 2

Explosionszeichnung Kupplung & Primär Vespa PK XL 2 Nr Name OEM Nr. 1 Kupplungsspinne 2898776, 286012, 289877, 2898774 2 Kupplungsfedern ? 3 Kupplungsgrundplatte 2860135, 286013 4 Kupplungsbelag 2859741 5 Kupplungsscheibe 2860144, 286014 6 Sicherungsring 286019 7 Ölsammelblech 286018 8 Kupplungsabdeckscheibe 2862975, 286297  9  Kupplung Vespa PK XL 2 3 Scheiben Weiterlesen…