Technik & Tuning

Vespa Cosa 2 Kupplung Unterschiede: Newframe vs. Piaggio

Bild 1: Interessantes Foto aus dem Wespenblech Forum: Originale Piaggio 4 Scheiben Cosa Kupplung mit eingebautem Newfren  Kupplungsfederteller. Die Kupplung ist mit einem Kupplungshalter RMS zusammen gepresst, um den Sicherungsring zu entfernen. Was sofort auffällt: Der Kupplungshalter ließ sich nicht komplett in die Bohrung des Kupplungsfedertellers stecken. (Foto: Wespenblech Archiv)

Cosa 2 Kupplung Unterschiede – Einleitung

In diesem Beitrag möchten wir uns mit der Piaggio-Cosa und Newfren-Cosa Kupplung beschäftigen. Speziell geht es um Fertigungstoleranzen und Unterschiede zwischen Piaggio und Newfren Produktion. Mitte der 90er Jahre gab es bei den Vespa Largeframe Modellen einen Trend zu erkennen. Immer mehr Vespa Fahrerinnen und Fahrer statteten ihre Vespa PX Modelle mit einer Cosa Kupplung aus. Das hatte seine Gründe. (mehr …)

Wartung & Reparatur

Dellorto SI Vergaser: Aufbau, Funktion & Einstellung

Dieser Beitrag befasst sich detailliert mit der Einstellung und dem allgemeinen Funktionsprinzip der Treibstoffgemisch-Zufuhr speziell bei Dellorto Fallstromvergasern. Der Dellorto Si beispielsweise ist ein solcher Vergaser. Leider gibt es keine genaue Vergaserbedüsung für einen Motor. Wir schreiben Dir nicht vor, wenn Du diese oder jene Düsennummer nimmst, dann läuft der Motor tadellos. Dafür sind zu viele Einflussgrößen relevant: (mehr …)

Dellorto, PHBH, 30, Polini, Ansaugstutzen, Spacer, Motor P200E
Allgemein

Das Drehschieber Prinzip

Einleitung

Das Drehschieberprinzip dient der Gemischzuführung und der Gemischvorkompression bei einem Vespa Zweitaktmotor und wurde ab Werk bei den Motoren der Vespa PX, PK, Rally usw. verbaut. Neben dem Drehschieberprinzip gibt es auch noch das Membranprinzip. Im Gegensatz zum Membranmotor arbeitet ein Drehschieber verschleissfrei. Bei einem Membranmotor müssen hin und wieder die Membranplättchen ausgetauscht werden. Des Weiteren ist ein Drehschiebermotor merklich leiser als ein Membranmotor. (mehr …)

Asso, Kolben, Vespa, PX, 200, modifiziert, 210, 68,5mm, Malossi, 210, Polossi
Verbrennungsmotoren

Kolben (Zweitaktmotor)

Start › Wissen › Inspektion & Wartung › 2T Kolben & Kolbenringe: Aufbau & Bezeichnung Veröffentlicht: 20. Aug 2016 @ 09:49, Revision: 10. Apr 2018 @ 11:34  Ralf Peters Technische Grundlagen Der Kolben ist ein bewegliches Bauteil innerhalb eines Zweitaktmotors. Er bildet zusammen mit dem umgebenden Gehäuse oder Zylinder einen Weiterlesen…

Wartung & Reparatur

Vespa Reparaturblech am Rahmen bei Rost einsetzen

Vespa Reparaturblech

Trittbrett einer Vespa PX alt. Durch Korossion kam es vielfach zu der Bildung von Löchern (Foto: Saibot Nessinueht)

Wozu wird ein Vespa Reparaturblech benötigt? Hin und wieder kommt es vor, dass am Rahmen oder anderen Blechteilen der Vespa Rost entsteht (siehe Bild Links). Gerade bei einer Restauration oder bei einem Umbau sollte man deshalb alle Metallteile im Innen- und Außenbereich auf eine Roststelle kontrollieren und gegebenenfalls den Rost entfernen.

Hier zu schludern kann sich nicht nur optisch nach einiger Zeit böse rächen, auch die Stabilität ist hier nicht mehr Sicher gestellt.

Durch die reparaturfreundliche Punktschweißung der Vespa Chassis kann dieses in seine Einzelteile zerlegt und wieder instand gesetzt werden. In Verbindung mit einem Vespa Reparaturblech kann hiermit auch ein regelrechtes Wrack wiederbelebt werden! Da an dieser Stelle des Rahmens mehrere Blechteile der Karosserie übereinander liegen, sitzen hier oft beim Kauf übersehene Rostnester, denen hiermit ein Ende bereitet wird!

(mehr …)