Archiv der Kategorie: Wartung & Reparatur

Vespa Zündung abblitzen mit einer Stroboskoplampe

Vespa Zündung abblitzenIn diesem Beitrag wollen wir uns damit beschäftigen, wie man die Vespa Zündung abblitzen kann mit einer Stroboskoplampe. Die Vespa Zündung abblitzen ist eine weitaus genauere Methode als das Einstellen des Zündzeitpunktes über die ab Werk vorhandenen Markierungen›. Die ab Werk vorhandenen Markierungen befinden sich sowohl am Motorgehäuse als auch auf der Zündgrundplatte. Bevor man die Vespa Zündung abblitzen kann, ist eine Einstellung des Zündzeitpunktes über die Markierungen nicht nur sinnvoll, sondern notwendig.

Achtung: Dieser Beitrag ist noch im Aufbau und nicht vollständig Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Zündzeitpunkt Vespa PX und T5 mit Hilfe von Markierungen

Zündzeitpunkt einstellen – Die „A“ & „It“ Markierung:

Bei einer Zündgrundplatte, auch Zündankerplatte genannt, mit den Markierungen ‘A‘ und ‘It‘ auf der Grundplatte (siehe Bild links), ist eine Einstellung des Zündzeitpunktes sehr einfach, jedoch nicht genau. Es reicht solch eine grobe Einstellung für den Anfang aus. Was bedeuten ‘A‘ und ‘It‘?  ‘A‘ steht in diesem Fall für 23° Vorzündung, „It“ steht für 18° Vorzündung. Die beiden Markierungen liegen in einem Abstand von ∼ 5mm, somit gilt entsprechend 1mm für 1° Vorzündung.

‘A’ = 23°

‘It’ = 18°

Möchte man nun beispielsweise den Zündzeitpunkt einstellen auf 21° Vorzündung, dann muss die Zündankerplatte wohlgemerkt im Uhrzeigersinn 2 mm weiter als „A“ gedreht werden (Foto).

Zündzeitpunkt einstellen

Wir merken uns:

Zündgrundplatte im Uhrzeigersinn drehen → ZZP vor OT wird kleiner

Zündgrundplatte gegen Uhrzeigersinn drehen → ZZP vor OT wird größer

Achtung: Einstellung des Zündzeitpunktes mit Hilfe der Markierungen ist ungenau!

Warum ist nun solch eine Einstellung des Zündzeitpunktes ungenau? Das liegt an den Fertigungstoleranzen innerhalb der für die Zündung zuständigen Bauteile. Die Alugrundplatte der Zündankerplatte bzw. Zündgrundplatte besteht aus Aluguß. Die Markierungen (A und IT) sind eingegossen. Die Spulen und der Pick up sind aufgenietet. Es ist aus produktionstechnischer Sicht unmöglich den Pick up genau zu positionieren. Alle Platten unterscheiden sich minimal. Auch wenn es nur ein Grad ist. Bei jeder Produktion gibt es sogenannte Fertigungstoleranzen. Das gilt auch füt die Nut in der Kurbelwelle und in dem Polrad und die Position der Magnete in dem Polrad.

Achtung: Zündzeitpunkt kann wandern.

Einige Vespafahrer haben die Erfahrung bei den verschiedensten Vespa Motoren gemacht, dass der Zündzeitpunkt bei etwas höherer Drehzahl eingestellt werden muss, da der Zündzeitpunkt im Übergang vom Standgas zu höherer Drehzahl „wandert.“

Genaue Einstellung des Zündzeitpunktes immer mit Blitzpistole

Um den Zündzeitpunkt genau einzustellen, benötigt man eine Blitzpistole, welche man oftmals schon für 20€ kaufen kann. Mit dieser Blitzpistole kann man die Vespa Zündung abblitzen›. Der vorgeschriebene Zündzeitpunkt kann oftmals noch ein wenig nachkorrigiert werden. Beispielsweise soll ein Malossi 210 mit einem Zündzeitpunkt von 18 Grad gefahren werden. Häufig ist es so, dass auch ein Zündzeitpunkt von 19 Grad besser für den Motor ist, sofern er nicht mit Rennauspuff und langen Einlasssteuerzeiten gefahren wird. Hilfreich hierbei ist auch eine Betrachtung der Ablagerungen auf dem Kolbendach. Ist die Ablagerung schwarz, so verbrennt das Gemisch zu kalt. Man sollte aber vorher andere Fehlerquellen ausgeschaltet haben. Dazu zählt beispielsweise eine Zündkerze mit zu kaltem Wärmewert.

Sollten noch Fragen zum allgemeinen Prinzip der Zündung sein, so empfehlen wir folgenden Beitrag› im Wespenblech-Archiv.

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Vespa Kolbenring: Stoßspiel messen

Startseite WissenWartung & Inspektion › Vespa Kolbenring: Stoßspiel messen
4. Dez 2016 @ 14:05
Ralf Peters

Bild 1: Das Stoßspiel bei diesem Kolbenring betrug 0,9 mm. Der Ring musste sofort ausgewechselt werden (Foto: Wespenblech Archiv)

Das Stoßspiel der Kolbenringe sollte bei einem Zylinderkit hin und wieder vermessen werden. Häufig ist das der Fall bei einer Motorrevision. Ein zu großes Laufspiel verstärkt den Effekt von Blow-by-Gas im Bereich des Drosselfensters. Beim Einbau von neuen Kolbenringen sollte darauf geachtet werden, dass das Stoßspiel der Kolbenringe nicht zu klein ausfällt. Hier muss ggf. nachgearbeitet werden.
Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Kolben und Kolbenringe: Aufbau und Bezeichnung

Start Wissen Inspektion & Wartung › Kolben und Kolbenringe: Aufbau und Bezeichnung
Veröffentlicht: 20. Aug 2016 @ 09:49, Revision: 05. Dez 2017 @ 17:04
Ralf Peters


Inhalte

  • Einleitung
  • Feuersteg
  • Die Ringpartie
  • Kolbenhemd

schneider

Der nun folgende Text beschäftigt sich intensiv mit dem Aufbau und der Bezeichnung von Kolben und Kolbenringen in einem Zweitaktmotor. Der Beitrag ist eine sinnvolle Ergänzung zum Reparaturhandbuch Klassische Vespa Motorroller›, welches für die Fahrer eines klassischen Vespa Rollers zu empfehlen ist. Im Reparaturhandbuch wird in erster Linie auf die Demontage und Reinigung der entsprechenden Bauteile hingewiesen. Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Schaltplan Vespa PX alt 12 Volt mit Batterie und Blinker

Schaltplan, PX alt, Vespa P200E, PX200E, P80X, PX80, P125X, PX125, P150X, PX150

Bild 1: Schaltplan Vespa P200E. Kann auch für Vespa P80X mit identischen Bauteilen genutzt werden. (Wespenblech Archiv)

Auf diesem Schaltplan erkennt man die Kabelbelegung für eine Vespa P200E mit Batterie. In den meisten P80X bis 1986 wird der gleiche Kabelbaum verwendet und die elektrischen Bauteile sind identisch. Das Zündschloss ist mit 8 Steckern ausgestattet.
Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Wartung und Inspektion

StartseiteWissen › Wartung und Inspektion

In dieseWissen Wartung und Inspektionr Kategorie sind alle Beiträge zusammen gefasst, welche mit der Inspektion, Wartung und Reparatur einer Vespa zu tun haben. Jede Menge Tips und Tricks warten hier und werden Euch sicherlich das Leben mit Eurer Wespe ein wenig leichter machen.

Die Kategorie ist zur besseren Übersicht in mehrere Unterkategorien aufgeteilt. Derzeit aufgelistet sind die Bereiche Antrieb und Elektrik. Es werden weitere Bereiche folgen.

Zu bestimmten Fragen und längeren Diskussionen zu einem Thema steht das Wespenblech Forum› zur Verfügung.

Wartung und Inspektion – Antrieb

Vespa Kolben

  • Kolben und Kolbenringe: Bezeichnung; . . . . . . . . weiter›
  • Stoßspiel messen; . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . weiter›
  • Kolbenklemmer: Reibspuren entfernen . . . . . . .  weiter›
  • Laufspiel & Einbauspiel Kolben: Vespa PX . . . . .  weiter›

Vespa Getriebe

  • Getriebe PX alt und Lusso . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  weiter›

Wartung und Inspektion – Elektrik

Wartung und Inspektion – Reifen

Wartung und Inspektion – Rahmenpflege

  • Rost umwandeln an einer Vespa . . . . . . . . . . . . . . weiter›

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Vespa Reparaturblech am Rahmen bei Rost einsetzen

Vespa Reparaturblech

Trittbrett einer Vespa PX alt. Durch Korossion kam es vielfach zu der Bildung von Löchern (Foto: Saibot Nessinueht)

Wozu wird ein Vespa Reparaturblech benötigt? Hin und wieder kommt es vor, dass am Rahmen oder anderen Blechteilen der Vespa Rost entsteht (siehe Bild Links). Gerade bei einer Restauration oder bei einem Umbau sollte man deshalb alle Metallteile im Innen- und Außenbereich auf eine Roststelle kontrollieren und gegebenenfalls den Rost entfernen.

Hier zu schludern kann sich nicht nur optisch nach einiger Zeit böse rächen, auch die Stabilität ist hier nicht mehr Sicher gestellt.

Durch die reparaturfreundliche Punktschweißung der Vespa Chassis kann dieses in seine Einzelteile zerlegt und wieder instand gesetzt werden. In Verbindung mit einem Vespa Reparaturblech kann hiermit auch ein regelrechtes Wrack wiederbelebt werden! Da an dieser Stelle des Rahmens mehrere Blechteile der Karosserie übereinander liegen, sitzen hier oft beim Kauf übersehene Rostnester, denen hiermit ein Ende bereitet wird!

Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Rost entfernen & umwandeln an der Vespa

Startseite > Wissen > Wartung & Inspektion > Rost entfernen & umwandeln an der Vespa
Veröffentlicht: 13. Feb 2015 @ 21:03; Letzte Revision: 07.10.2017 @ 23:48
Ralf Peters

Makroaufnahme einer metallischen stark rostenden Oberfläche mit abblätterndem Blech. (BQ)

Was ist Rost?

Als Rost bezeichnet man das Korrosionsprodukt, das aus Eisen oder Stahl durch Oxidation mit Sauerstoff in Gegenwart von Wasser entsteht. Rost ist porös und schützt nicht vor weiterer Zersetzung, anders als die Oxidschicht vieler metallischer Werkstoffe wie bei Chrom, Aluminium oder Zink. Anhand dieser Eigenschaften werden die Metalle in die Gruppen Eisenmetalle (rosten) und Nichteisenmetalle (rosten nicht) unterschieden. Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Laufspiel & Einbauspiel Kolben: Vespa PX

Grundlegende Informationen zu den Toleranzen an einem Kolben

Achtung: Die Begriffe Einbauspiel und Laufspiel haben verschiedene Bedeutungen!!!

Als Einbauspiel wird die Differenz bezeichnet, die sich aus dem Nennmaß des neuen Kolbens und dem Nennmaß des neuen, oder überholten Zylinders errechnen lässt. Die spezielle Meßmethode bei Piaggio wird hier noch ein wenig genauer beschrieben.

Das Laufspiel hingegen soll angeblich eine Bezeichnung für Differenzen zwischen Kolben und Zylinderwand im betriebswarmen Zustand sein. Genauere Informationen zum Laufspiel habe ich aber noch nicht gefunden. Wer dazu Informationen hat, kann gerne einen Kommentar hinterlassen.

Konstruktive Beweggründe für die Toleranzen

Alle konstruktiven Innovationen zielen darauf ab, dass im betriebswarmen Zustand das Kolbenspiel möglichst klein, und im ganzen Kontaktbereich gleichmäßig ist. Vor allem darf im Betrieb an keiner Stelle zwischen Kolben und Zylinderwand örtlich ein Druck entstehen, der den Ölfilm zerstört, und damit den Kolben zum Fressen bringt. Gerade bei Aluminiumzylindern kommt es häufig vor, dass der Zylinderkopf zu fest angezogen wird und dadurch entstehen Verzüge im Zylinder. Die folgende Zeichnung zeigt den Verzug auf:

0-1-A-Mahle;Zylinderverzug-2 001 - Großansicht

Bild 6: Auszug aus Helmut Hütten, „Schnelle Motoren seziert und frisiert“ ISBN 3-87708-060-10 – 6. Auflage 1977- Seite 191

Das Ermitteln des richtigen Laufspiels: Ursachen der Probleme

  • Auf den Kolben wirken Kräfte, die im Kolben Deformationen hervorrufen
  • Die Temperaturverteilung im Kolben ist nicht gleichmäßig
  • Die Materialanhäufung (Wanddicke) zeigt große Unterschiede
  • Die Wärmeausdehnungskoeffizienten des Kolben- und des Zylindermaterials sind oft unterschiedlich. Um die Wirkung der aufgezählten Einflussfaktoren zu kompensieren, muss eine spezielle, an die Folgen der Einflussfaktoren angepasste Formgebung realisiert werden. Dazu muss die Kolbenform im kalten Zustand von der idealen Kreiszylinderform entsprechende Abweichungen aufweisen:
    • In axialer Richtung: > Konizität
    • In radialer Richtung: > Ovalität
Kolbenform

Bild 7: Schematische Darstellung eines Kolbens (Quelle unbekannt)

Im German Scooterforum ist ein interessantes Topic zu diesem Thema.

Einbauspiel speziell bei einem Zylinder der Vespa P200E, PX200E, Rally.

In diesem Beitrag wird das  Einbauspiel speziell für die Vespa P200E, PX200E und Rally 200 beschrieben. Als Einbauspiel wird die Differenz bezeichnet, die sich aus dem Nennmaß des neuen Kolbens und dem Nennmaß des neuen, oder überholten Zylinders errechnen lässt. Hin und wieder muss bei einem originalen Zylinder auf Grund von Verschleiss der Kolben gewechselt werden. Gründe dafür sind folgende:

    • Laufleistung: hat der Motor schon etliche zigtausend Kilometer auf dem Buckel und kaum noch Leistung, so ist davon auszugehen, dass Kolben und Zylinder erneuert werden müssen.
    • Beschädigung: starke Riefen am Kolben im Bereich der Ringpartie. Beschädigung der Kolbenringe. Riefen in der Zylinderlaufbahn.
    • Starkes Kolbenklappern (deutliche Kippgeräusche)
    • Starke Schwarzfärbung unterhalb der Kolbenringe, Altgas drückt durch
    • Schwer einstellbarer Motor
    • Motor hat zu wenig Leistung
    • zu großer Kolbenringstoß (mehr als 0,6mm)

Die Kolben und Zylinder, die als Ersatzteile geliefert werden, sind durch Buchstaben gekennzeichnet. Falls der Ersatz von Kolben und Zylinder notwendig ist, müssen Teile mit gleichen Bezeichnungen verwendet werden. Wichtig ist jedoch korrektes Nachmessen! Die Werte in der folgenden Tabelle stammen aus einer englischen Bedienungsanleitung für die Vespa P200E. Sie haben jedoh auch Gültigkeit für die PX200E und Rally 200.

Über die Länge des Toleranzfeldes wurden in einer anderen Bedienungsleitung Informationen gefunden. Und zwar ist die Strecke A (Im unteren Bild ersichtlich) 25mm lang. Die Messprüfstelle E ist also 25 mm unterhalb der Zylinderoberkante. Bei der Vespa P200E und baugleichen Varianten wird für das Einbauspiel beim Kolben ungefähr 7mm unterhalb der Ringpartie und 90 Grad quer versetzt zur Kolbenbolzenführung im Schaftbereich bzw. Kobenhemdbereich vermessen (Ebenfalls im unteren Bild ersichtlich).

Unbenannt3

Bild 8: Darstellung eines PX 200 Zylinders aus einer alten englischsprachigen Bedienungsanleitung aus den 1980er Jahren BQ»

Bauteil PX200 Toleranzfeld A
Zylinder E=66,5 mm +0,025,-0,005 mm
Kolben C=66,295 mm +/- 0,015 mm
Zylinder, 1. Übermaß E=66,7 mm -0,+0,02 mm
Kolben, 1. Übermaß C=66,495 mm +/-0,09 mm
Zylinder, 2. Übermaß E=66,9 mm -0,+0,2 mm
Kolben, 2. Übermaß C=66,695 mm +-0,01 mm
Zylinder, 3. Übermaß E=67,1 mm -0,+0,02 mm
Kolben, 3. Übermaß C=66,895 mm +- 0,01 mm

 

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

VESPA Getriebe PX alt und Lusso

Startseite > Wissen > Wartung und Inspektion > Vespa Getriebe PX alt und Lusso
Veröffentlicht: 10. Aug 2005 @ 14:18. Letzte Revision: 27. Mai 2017.
Ralf Peters

Einleitung

Vespa Getriebe

In diesem Beitrag wollen wir uns ein wenig intensiver mit dem Vespa Getriebe der Largeframe – Modelle beschäftigen. Bei den Getriebebauteilen innerhalb der Largeframe-Wespen wird häufig unterschieden zwischen PX alt (dazu zählt auch die Rally) und PX Lusso (dazu zählt auch T5 und Cosa). Folgende Themen sind in diesem Beitrag beschrieben:

  • Das Schaltkreuz
  • Die Hauptwelle
  • Der Schaltbolzen
  • Die Schaltraste
  • Getriebe Zusammensetzung – Unterschiede zwischen Alt und Lusso
  • Getriebe ausdistanzieren
  • Verschleiß am Vespa Getriebe PX überprüfen Weiterlesen
Bitte unterstützt unsere Arbeit: