Klassische Schaltroller Werkstatt Klassische Schaltroller Werkstatt Nordrhein-Westfalen Klassische Schaltroller Werkstatt Westfalen Wespenblech Enzyklopädie Wespenblech Enzyklopädie - Vespa Geschäfte Wespenblech Enzyklopädie - Vespa Szene

Vespennest – Klassische Schaltroller & Ersatzteile

Vespennest ist ein Geschäft für klassische Schaltroller in Rietberg, Ostwestfalen, welches sich auf Vespa und Lambretta Fahrzeuge spezialisiert hat. Das Geschäft unter der Leitung von Philipp Heil ist spezialisiert auf das Tuning & Customizing von klassischen Schaltrollern. Leistungsmessungen auf einem P4 Leistungsprüfstand und TÜV Abnahmen sind möglich. 

Flyer,
Eurovespa Wespenblech Enzyklopädie Wespenblech Enzyklopädie - Vespa Szene

Eurovespa 1957 in Barcelona

Die Eurovespa› 1957 fand vom 19. Juli bis zum 21. Juli in Barcelona statt. Organisiert wurde dieses Event vom Vespa Club Spanien. Die Stadt Barcelona in Spanien erlebte in diesem Sommer die Anreise von 2.000 Vespafahrern aus Katalonien, Spanien, Portugal, Italien, England, Niederlande, Schweiz, Belgien, Deutschland, Schweden und Dänemark. Unter Weiterlesen…

Wespenblech Enzyklopädie Wespenblech Enzyklopädie - Vespa Geschäfte Wespenblech Enzyklopädie - Vespa Szene

Wespenblech Enzyklopädie – Vespa Geschäfte

Wespenblech Enzyklopädie › Vespa Szene › Vespa Geschäfte Auflistung mit Vespa Geschäften speziell für klassische Vespa Roller. Deutschland Die Geschäfte sind in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet: Crazy Monkey Development› (Produktion von Spezialteilen für Vespa und Lambretta) Motoerevo› (Instandsetzung und Tuning von klassischen Vespas) MRP Racing Parts› (Hersteller von diversen Tuningteilen für die klassische Vespa) PX Garage Weiterlesen…

Eventberichte aus der Rollerszene Ralfs Rollertouren Wespenblech Enzyklopädie - Vespa Szene

1. Hidden Power Scooter Run in Sprockhövel (27.05.1994)

Der Hidden Power Scooter Club aus Hagen stellte 1994 nach jahrelanger Runerfahrung ein eigenes Treffen auf die Beine. Der Scooter Run sollte in Hagen veranstaltet werden. Da die Stadt Hagen eine definitive Zusage für das Gelände (ein ehemaliger Fußballplatz) erst eine Woche vor dem Treffen geben wollte, mussten Mitglieder  des Hidden Weiterlesen…