Die Eurovespa› 1957 fand vom 19. Juli bis zum 21. Juli in Barcelona statt. Organisiert wurde dieses Event vom Vespa Club Spanien.

Die Stadt Barcelona in Spanien erlebte in diesem Sommer die Anreise von 2.000 Vespafahrern aus Katalonien, Spanien, Portugal, Italien, England, Niederlande, Schweiz, Belgien, Deutschland, Schweden und Dänemark.1Quelle: http://retroscootergarage.blogspot.com/2012/04/eurovespa-llega-barcelona-en-1957-y.html Unter Anderem gab es einen Besuch der Benediktinerabtei Santa Maria de Montserrat auf 721 Metern Höhe im gleichnamigen Gebirge, etwa 40 km nordwestlich von Barcelona im äußersten Süden der Comarca Bages.2Quelle: http://retroscootergarage.blogspot.com/2012/04/eurovespa-llega-barcelona-en-1957-y.html Ebenfalls besucht wurde der Strand von Castelldefels, einem Küstenort etwa 20 km südwestlich von Barcelona an der Costa del Garraf. 

Weitere Informationen werden gesucht. Wenn Ihr Informationen zu diesem Ereignis habt, so könnt Ihr uns gerne kontaktieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.