Der obere Totpunkt ist dadurch definiert, dass er der höchste Punkt in Richtung Zylinderkopf ist, den der Kolben erreichen kann bei einer Wellenumdrehung. Oftmals ist der Durchmesser des Zylinderkopf-Brennraums etwas breiter als die Bohrung des Zylinders

Kategorien: W.I.P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.