Dieser Beitrag ist eine Kategorie der Wespenblech Enzyklopädie›, dem Nachschlagewerk für klassische Vespa Motorroller innerhalb des Wespenblech Archivs. Er führt zu Unterkategorien innerhalb der Wespenblech Enzyklopädie.

Ein Werkstoffkennwert ist ein physikalischer Kennwert, mit dem man einen Werkstoff zu charakterisieren versucht. Werkstoffkennwerte, die in Messreihen ermittelt worden sind, werden bevorzugt dafür herangezogen, Aussagen insbesondere über physikalische oder physikochemische Eigenschaften von Materialien zu machen.

Beispiele für diese Kennwerte sind:

  • die Härte eines Werkstoffes,
  • seine Dichte bei Raumtemperatur,
  • seine elektrische Leitfähigkeit,
  • seine Wärmeleitfähigkeit,
  • sein Schmelzpunkt,
  • die Streckgrenze

usw.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.