Zeige Kalender

Die blaue Runde ...

So, Leute. Hier kommt sie. Die FÜNFTE Vintage Cruise in Folge. Es geht über 5 Tage - über 5 Inseln (grob geschätzt) und wir sehen Dinge, die habt ihr noch nicht gesehen. Lasst euch vom Geist der Wikinger und der Nordmänner verzaubern. Mehr Infos folgen.

Der Veranstalter Sören Clausen hat ein paar Infos veröffentlicht:

Die Route ist leider NICHT (klassisch) Fuffi-tauglich, es wird eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 70 - 75 km/h angepeilt. Ebenfalls dürfen 50 ccm Motorroller nicht über die Store-Belt Brücke fahren. Schlafsack, Zelt und LuMa sind obligatorisch, 'n Schlübbi oder 2 ebenfalls. Auf den Campingplätzen wird es sanitäre Anlagen geben, wo man duschen kann. Frühstück & Abendbrot werden wieder inklusive sein, da gibt es noch keine präzisen Infos bez. der Plätze. Ich werde versuchen auch lokale Vespa/Rollerclubs zu integrieren, dass man da auch tollen Austausch hat. Wir werden uns das HC Andersen Haus in Odense und das Wikinger Museum in Roskilde ansehen, auch dort versuche ich einen Gruppentarif auszuhandeln. Die absolut interessante Bootswerft - wo sicher wieder Langboote am entstehen sind - ist kostenlos und lohnt sich alle mal.

Etappenziele

Bargteheide - Bad Bramsted - Heide - Golfclub Open Country - Rosenkranz - Tondern - Apenrade - Harderslev - Koloding - Odense - Store Belt - Kalundborg - Roskild Køge - Neavsted - Vordingborg - Sakskøbing - Rødby - Puttgarden - Neustadt Pelzeraken - 25 Jahre Kelten, Hl Kücknitz

#Ausfahrt#Vespa Termine Deutschland#Vespa Termine Schleswig Holstein

Ähnliche Veranstaltungen

  • 2020-05-21 Den ganzen Tag

    START 21. Mai 2020 | 12 Uhr | Vorplatz der Erlöserkirche München-Schwabing | Ungererstraße 13 Ecke Leopoldstraße | Münchener Freiheit

    INFORMATION Jedes Jahr im Vorfeld der Sommersaison – seit fünf Jahren immer am Feiertag Christi Himmelfahrt – treffen wir uns, um die neue Vespa-Saion mit einem Corso über die Leopoldstraße zu eröffnen. Es ist berauschend, mit einer großen Vespa-Comunity auf der breiten Straße unterwegs zu sein, von der Münchener Freiheit in Richtung Siegestor und zwischen den römischen Brunnen weiter, wo München italienisch wird … Knatternde Leidenschaft, die wahre Himmelfahrt. 2014 waren wir 13 Vespen, 2016 fuhren 280, im Jubiläumsjahr 2017 473, 2018 400, 2019 450 mit,

    KONTAKT Friedemann Steck steck@esg.uni-muenchen.de | ESG Evangelische Studentengemeinde an der LMU, Friedrichstraße 25, 80801 München –

  • 2020-07-04 09:30 - 2020-07-04 15:30

    Informationen des Veranstalters:

    Joyride!
    Termin vormerken, weitersagen.
    Treffpunkt bei SIP Scootershop ab 9:30 Uhr, Capuccino & Croissant in der Siperia
    Abfahrt ca. 10:45 Uhr

    Route durch die wunderschöne Landsberger Altstadt über kleine Straßen und durch verträumte Dörfchen nach St. Alban am Ammersee in das Seerestaurant St. Alban mit Rollerparken direkt am See. Der ehemalige SIP Mitarbeiter Simon betreibt dieses schöne Lokal seit einigen Jahren und versorgt uns mit Pulled Pork Semmeln und Getränken. Nach ca. 45 Minuten rollern wir weiter um den See rum, dieses Jahr nach Schondorf zur Seepost, wieder direkt am See. Dort gibt´s Drinks, Grill und Benzintalk.

    Weitere Termine

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.