Hin und wieder schaut man sich online auf diversen Bietbörsen Vespa Teile an. Vielleicht ist ja ein Schnapper dabei. Doch nicht nur Schnapper, also sehr günstig angebotene Vespa Teile werden gefunden. Man findet auch falsch deklarierte Vespa Teile. Eine Deklaration ist die Inhalts- oder Wertangabe eines Handels- oder Versandguts. Als Beispiel ist man auf der Suche nach einem Malossi 210 Sport. Schnell wird man fündig und schaut sich auf einer Bietbörse einige Angebote an. Und schon findet man das erste Angebot. Die Überschrift lautet:

Zylinderkit Malossi Sport 210ccm 68,5mm für Vespa 200 PX / P200E Neuware ! New

Malossi 210 alt

Toll. Ein Malossi 210 Sport Zylinder und dann auch noch so günstig. 229 Euro. Der Zylinder kostet normalerweise über 300 Euro. Gleich beim diesem ersten Angebot wird man stutzig. Die Fotos zum angebotenen Malossi 210 Sport sehen seltsam aus. Der Kolben ist nicht die beschichtete Version von der Firma Vertex. Bei dem Kolben handelt es sich um einen alten Asso Kolben.

Zylinderlaufbahn eines Malossi 210 alt. Auf der 12 Uhr Position erkennt man den Boostport. Auf der 9 Uhr Position und der 3 Uhr Position erkennt man die seitlichen Überströmer und auf der 6 Uhr Position befindet sich der Auslass.

Der nächste Blick geht in den Zylinder. Und spätestens hier geht beim gewieften Malossi Kenner ein Licht auf. Das ist kein Malossi 210 Sport! Das ist ein Malossi 210 alt. Das erkennt man ganz genau daran, dass im Boost Port gegenüber dem Auslass von den 3 Fenstern nur 2 geöffnet sind. Beim Malossi 210 Sport sind alle 3 geöffnet. Der letzte Beweis sind die seitlich geöffneten Überstromfenster, welche in Richtung Boostport aussehen wie ein P. Beim Malossi 210 Sport sind diese Fenster ganz schlicht wie ein Rechteck.

Das 229 Euro Schnäppchen entpuppt sich als falsch deklariertes Vespa Teil. Wir haben nun im Forum bei uns ein Thema auf gemacht, welches genau auf diese falsch deklarierten Vespa Teile aufmerktsam macht. So kann man beim schnuppern in den Bietbörsen nicht hinter das Licht geführt werden.

Klar, das ist nur ein Tropfen auf dem heissen Stein. Für die Zukunft wäre es toll, wenn in allen Vespa Foren so ein Thema aufgemacht wird, denn so schaffen wir mehr Transparenz.

Link zum Thema im Wespenblech Forum›

 

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.