startseite, icon Wespenblech ArchivKauftippsLargeframeAntriebZylinder 200 ccm › Polini 210 Alu 200 ccm
09. Jul 2017 @ 16:51. Letzte Änderung: 06 Feb 2019; Linkcheck: 23 Jan 2019.
R. Peters, M. A. Bernert. 1270 Wörter, 4 Fotos, 4 Fußnoten.

Polini 210 Alu, Zylinder, Zylinderkit, Stecktuning

Zylinderkit Polini 210 Alu 1. Serie. Der Aluflansch ist noch ohne Stahlring (Foto: Wespenblech Archiv)

Polini 200 ccm. Die Anfänge

Die Firma Polini hat schon in den 1980er Jahren einen Graugusszylinder für die Vespa 200 ccm Largeframe Modelle angeboten. Dieser ist auch Heute (2017) bis auf Modifikationen am Kolben unverändert auf dem Markt präsent. Schon damals bestach der Polini durch Drehmomentstärke. Gefahren wurde der Polini mit originalem Zylinderkopf und 1mm Kopfdichtung.

Polini 210 Alu  ab ca. 2011

Mittlerweile (ab ∼ 2011) gibt es genau diesen Zylinderbausatz auch in einer Aluminium Version mit einer Bohrung von Ø 68,5 mm. Der Zylinderbausatz ist für Vespafahrer geeignet, die gerne einen drehmomentstarken Tourenmotor fahren. Der 210 ccm Aluminiumzylinder bietet ein enormes Drehmoment bereits aus dem tiefsten Drehzahlkeller. Der Polini Alu Zylinder ist identisch mit seinem Grauguss-Vetter. Will heißen: Die ‘alten‘ Polini Veteranen werden einen Polini 207 mit ähnlichen Steuerzeiten in den Händen halten. Zudem ist die Bohrung von 68 mm auf 68,5 mm gewachsen und der ‘Klumpen‘ ist nun erheblich leichter.

Verbrauch des Polini 210

Der Polini 210 soll sehr verbrauchsarm  sein (im Mittel um die 3,5 – 4 Liter auf 100 km)1Scooter Center Köln: Zylinder -POLINI 210 ccm Aluminium- Vespa PX200, Rally200 – mit Zylinderkopf» und extrem zuverlässig. Wir haben jedoch selbst erfahren, dass bei einer durchschnittlichen Fahrweise eher mit 4-5 Litern zu rechnen ist. Das hängt natürlich auch ganz von der persönlichen Fahrweise ab. Der Polini 210 verfügt über 3 Boostports bzw. Zylinderfußfenster mit insgesamt 7 Überströmern. Über diese Überströmer wird bei verhältnismäßig niedrigen Steuerzeiten das vorkomprimierte Gemisch in den Zylinder geleitet.

Polini 210 Alu, Zylinderlaufbahn, Überströme, Fussfenster, GiNISil

Verwendetes Material am Polini 210

Zylinderkopf, Brennraum, Quetschfläche, Polini 210 Alu, Polini

Zylinderkopf für den Zylinder Polini 210 Alu

Der Polini bietet gegenüber dem originalen Graugußzylinder der 200 ccm Modelle das Zylindermaterial aus einer wärmeleitfähigen Aluminiumlegierung: Der bei Gilardoni in Italien hartbeschichtete Aluminiumzylinder verfügt über eine sehr verschleißresistente Hartmetallbeschichtung (GiNISil). Das verwendete Aluminium macht den Polini thermisch völlig unempfindlich bei entsprechender Zünd- und Vergasereinstellung. Der Polini kann völlig problemlos Dauervollgas über die Autobahn gefahren werden. Das macht aus dem Polini 210 einen optimalen Tourenzylinder!

Zylinderkopf

Unterstützend wirkt hier auch der dem Kit beiliegende Zylinderkopf mit zusätzlichen Kühlrippen auf der Unterseite und einem perfekt auf den Zylinder angepassten Brennraum. Da der Zylinder durch das Aluminium kühler läuft, konnte die Verdichtung angehoben werden. So ist der Polini absolut zuverlässig, verbrauchs- und verschleißarm und trotzdem sehr sehr kräftig.

Der beiliegende Zylinderkopf ist für den Kolbendachradius des Polini Kolbens gefertigt. Würde der Kopf auf einem Zylinder mit Malossi Kolben verwendet, ergäbe sich daraus ein stark öffnender Quetschkantenwinkel. Dies würde die Wirksamkeit der Quetschkante und somit die Leistung reduzieren. Daher sollte der Kopf in Kombination mit einem Malossikolben überarbeitet werden (Kolbendachwinkel des Malossikolbens ist 14°).2Zylinderkopf – POLINI 207 / 210: https://www.scooter-center.com/de/zylinderkopf-polini-207/210/221-ccm-aluminium-vespa-px200-rally200-7675331» Die Stehbolzenlöcher sind konisch zum Brennraum öffnend gegossen. Durchmesser an der Dichtfläche Ø10mm. Die Quetschfläche endet ohne Absatz in der Dichtfläche, d.h. der Brennraum ist nicht eingedreht/eingesenkt.


Polini 210 Kolben

Der Polini Kolben war früher die Schwachstelle im 207er Grauguss. Hier wurden wesentliche Veränderungen im Bezug auf Wanddicke und die Anzahl der Kolbenringe gemacht. Mittlerweile sind 2 Kolbenringe am Kolben zu finden. Verbaut ist immer noch ein L-Ring. Bekannt sind diese auch als ‘Dyke Ringe’. Das macht die Verwendung einer Langhubwelle zwar nicht unmöglich, jedoch schränkt es diese ein. Es muss mit einer Fußdichtung gefahren werden, sofern man eine 60 mm Welle fährt. Der oberste Kolbenring schließt bei 57 mm schon haarscharf mit der Zylinderoberkante ab. Eine 60 mm Variante mit ‘Kopfdichtung‘ ist nicht möglich. Der Kolben hat exakt den gleichen Durchmesser, wie der von Malossi. Demnach ist das Kolbenspiel in mit ∼ 0,08 mm in Ordnung.


Steuerwinkel des Polini 210 Alu

Die Steuerwinkel des Polini 210 Alu haben sich im Vergleich zum alten Polini ein wenig geändert. Sie liegen insgesamt ein wenig höher als beim alten Graugusspolini. Auf einer 57 mm Welle sind die Steuerwinkel dennoch niedrig und liegen bei ∼ 119°/170° bei einem Vorauslass von ca. 25°. Die Werte können auf Grund von Fertigungstoleranzen ein wenig schwanken. Beim Polini Alu 210 beträgt der Abstand zwischen Auslassoberkante und Zylinderoberkante ∼ 35 – 35,5 mm und der Abstand zwischen seitlichen Überstromfenstern und Zylinderoberkante beträgt ∼ 45 – 46 mm. Daraus resultiert ein Vorauslass, der bei ungefähr 25° liegt. Der Kolbenunterstand liegt nach unseren Erkenntnissen ∼ zwischen 0,2 – 0,3 mm. Der Polini hat auf 57 mm Hub im Vergleich zum Malossi Sport› bei gleicher Bohrung ( 68,5 mm) auf Grund des geringeren Auslasswinkels einen höheren Nutzhub.

    Polini 210 Alu Test: Leistung „gesteckt“ auf einem Leistungsprüfstand

    Polini 210 Alu – Leistungsprüfstand Scooter Center Köln

    Auf einem völlig unbearbeiteten gebrauchten 10 PS P200E Motor erreichte das Team vom Scooter Center Köln  im Juli 2011 ∼14,8 PS bei ∼6300 U/min und ∼20Nm bei ∼4450 U/Min am Hinterrad.3Blog Scooter Center: https://blog.scooter-center.com/polini-210-alu-zylinder-auf-unserem-p4-amerschlager-prufstand/» Eine der wenigen Modifikationen war die Montage des Zylinders, ebenfalls wurde noch die Bedüsung durch die Hauptdüse von 118 auf 125 sowie die Montage eines SIP Road Auspuffes durchgeführt. Die 57 mm Kurbelwelle war original und bei einem Kolbenrückstand von 0.2 mm wurden 119° Überströmerzeiten zu 168° Auslasszeit gemessen. Der humane Vorauslass von 24° ergab ein breites Band. Das sollte sich in einem Sprit sparenden Motor niederschlagen.

    Polini 210 Alu – Leistungsprüfstand Wespenblech Archiv

    Wir haben den Zylinder auf einem unbearbeiteten (jedoch 2016 frisch überholten4Neue Wellendichtringe, Neue Lager, Cosa 2 Kupplung 23 Zähne› mit neuen Belagscheiben, Vergaser gereinigt in Ultraschallbad, neue Düsen,) 10 PS P200E Motor im Dezember 2017 getestet. Bei ∼ 6500 U/min lagen ∼ 17 PS am Hinterrad an und bei 4700 U/min hatte der Motor knapp über 20 NM. Der Polini 210 war gesteckt. Es wurden keine Modifikationen am Zylinderkit selbst durchgeführt. Der Auspuff war ein SIP Road. Die Bedüsung lag bei einer 130er Hauptdüse. Die originale statische DUCATI Zündung haben wir auf knapp 19 Grad geblitzt. Das ist ein Erfahrungswert. Laut Polini soll der Zylinder mit 18 Grad vor OT gefahren werden. Bei einem Kolbenunterstand von 0,3 mm kamen wir auf 123 Grad Überströme und 170 Grad Auslasszeit. Der Vorauslass lag bei knapp über 23 Grad. Die Zündkerze war eine Bosch W3CC.

    Die originale Dieselcharakteristik des Vespa Motors bleibt nahezu erhalten, wobei der Fahrer subjektiv das Fahren mit dem Polini 210 Alu wie eine (virtuelle) PX350 empfindet. Ohne Änderungen am Getriebe ist mit diesem Zylinder eine Endgeschwindigkeit von 110-115 km/h möglich. Verbrauchsarm.


    Technische Daten zum Polini 210

    Zylinder
    Klasse Largeframe Zylinder 200 ccm›
    Hubraum 210 ccm
    Hub 57 mm
    Bohrung Ø 68.50 mm
    Gewicht 3450 Gramm
    Material Aluminium
    Material innen Ginisil
    Dichtsatz im Lieferumfang Ja
    Zylinderkopf im Lieferumfang Ja
    Auslaßform Oval
    Anzahl Boostports 3
    Anzahl Überströmer 7
    Auspuffmontage Stutzen
    Modifikationen notwendig Nein
    Geometrisches Verdichtungsverhältnis 11,5 zu 1
    Wärmewert Zündkerze NGK B8ES oder Bosch W3CC
    Besonderheit Passt auf Elestart
    Kolbenbolzen
    Durchmesser Kolbenbolzen 16 mm
    Zündkerze
    Gewinde 14 mm
    Gewindetyp lang
    Kolbenring
    Anzahl im Lieferumfang 2
    Motortyp 2-Takt
    Kolbenringtyp L-Ring
    Allgemein
    Hersteller Polini
    Zugelassen im Bereich der StVZO Nein
    OEM-Hersteller und Nummer Polini : 140.0087, 1400087

    Notwendige Änderungen am (ansonsten originalen) Motor:

    • Vergaserhauptdüse anpassen (Zwischen 125 und 130 beim Si 24 als Anahltspunkt).
    • Cosa Modelle mit Flanschauspuff benötigen einen konventionellen Auspuff.
    • Als Zündkerze wird eine Bosch W3CC beziehungsweise  eine Zündkerze mit entsprechendem Wärmewert dringend empfohlen.
    • Als Zündzeitpunkt empfehlen wir abgeblitze 18-19 Grad vor OT.

    Unser Fazit zum Polini 210 Alu Plug and Play

    Gesteckt auf einem ansonsten originalen 200er Motor bringt der Polini 210 Alu von den erhältlichen 200er Zylindern die meiste Leistung und ist verarbeitungstechnisch als auch von der Haltbarkeit absolut zu empfehlen. Der Polini 210 Alu ist in diesem Bereich› gesteckt der absolute Primus inter pares (Zu deutsch: der Held vom Erdbeerfeld). Wir empfehlen jedoch, bei einer Motorrevision die Einlasssteuerzeit von 55 Grad vor OT auf 70-75 Grad zu erweitern. Des Weiteren macht ein Überarbeiten der Überströme am Motorblock Sinn.


    Unverb. Preis und Bestellmöglichkeit für den Polini 210 Alu 200

    Neu kostet der Zylinderkit ca. 350-430 Euro. Der Zylinderkit kann bei folgenden Händlern bestellt werden:

    Zylinderkit Polini 210 Alu 200 ccm mit Kopf.
    Verkaufsplattform:
    Ebay Deutschland
    Verkäufer: Scooter Center Köln (Bewertungen»), Infos im Wespenblech Archiv›
    Weitere Informationen→

    Einzelnachweise Polini 210

    1. Scooter Center Köln: Zylinder -POLINI 210 ccm Aluminium- Vespa PX200, Rally200 – mit Zylinderkopf»

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken


    5 Kommentare

    M. A. Bernert

    M. A. Bernert · 14. Januar 2018 um 6:17

    Leistung

    8.80

    Haltbarkeit

    7.80

    Verarbeitung

    8.40

    Passgenauigkeit

    9.00

    Gussqualität

    8.40

    Preis

    9.30

    Ich habe im Winter 2017 den Polini 210 Alu über Ebay bestellt. Kurze Zeit später kam das Paket auch schon und und wir haben den Zylinder in meiner Vespa P200E „gesteckt“. Für einen Alu Zylinderkit mit Kopf ist der Preis sehr günstig. Anfang Dezember kam es zu einem Leistungsprüfstandlauf mit den Zylinder und der 2016 neu gemachte Motor schaffte 17 PS bei 6500 U/min. Toll. Verarbeitung und Passgenauigkeit sind toll. Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts schreiben, da ich noch nicht so viel gefahren bin. Der Zylinder gibt aber bei niedrigen Drehzahlen sehr viel Leistung ab. Ich habe das Gefühl, dass beim Anfahren meine Arme lang gezogen werden.

    1+
    Winfried

    Winfried · 14. Januar 2018 um 7:34

    Leistung

    9.30

    Haltbarkeit

    9.30

    Verarbeitung

    8.20

    Passgenauigkeit

    8.90

    Gussqualität

    8.40

    Preis

    7.80

    Gesteckt auf einem originalen 200er Motor ist der Zylinder ungeschlagen. Ideal zum Touren und für Gespanne. Mein Polini 210 Alu läuft nun schon seit 2014 in meiner Lusso. 110 Spitze selbst bei Gegenwind. Dampfhammer.

    @ Asbirg: Hast Du den Vergaser modifiziert?

    0
      M. A. Bernert

      M. A. Bernert · 18. Januar 2018 um 18:55

      Ja mittlerweile schon. Die Bohrung der Schwimmerkammer wurde auf 2,5 mm Durchmesser vergrößert. Und ich habe nun einen Cosa Schwimmerkammerdeckel bei dem die Bohrung ebenfalls vergrößert wurde.

      0

    Dennis · 12. April 2018 um 18:57

    Leistung

    9.00

    Haltbarkeit

    8.50

    Verarbeitung

    8.30

    Passgenauigkeit

    9.30

    Gussqualität

    8.30

    Preis

    8.00

    Krasses Teil. Der zieht richtig heftig. Passt alles. Bin ich zufrieden.

    0

    Mike · 27. Januar 2019 um 1:47

    Leistung

    9.00

    Haltbarkeit

    8.60

    Verarbeitung

    9.00

    Passgenauigkeit

    8.70

    Gussqualität

    8.00

    Preis

    8.60

    Hab den Polini auf meiner PX 200 alt. Überströme angeglichen und Mazzutschelli 57 mm Race-Welle. Der Rest ist original. Eingtragung mit Gutachten für den alten Polini 207. Der Motor hat gefühlt fast doppelt so viel Leistung wie ein originaler 10 PS Motor. Easy Going Autobahn-Motor. Hab den jetzt 2 Jahre drauf. Verliert jetzt etwas Kompression. Denke die Ringe sind es.

    Greetz

    Mike

    1+

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.