8.2

Verarbeitung

8.7/10

Lagerung

8.3/10

Schmierung

8.5/10

Einlasswinkel

7.8/10

Passgenauigkeit

7.5/10

Preis/Leistung

8.3/10

Vorteile

  • Extreme Huberweiterung
  • 2 Schmierbohrungen am Pleuelauge
  • 3 Schmiertaschen im Bereich Hubzapfenauge
  • Sehr guter Rundlauf (0,01 mm)
  • Einlass gelippt (Strömungsoptimiert)

Nachteile

  • Konus (2017) nicht immer passgenau. Eventuell Nachbearbeitung notwendig
  • Der Hubzapfen hat nur einen Durchmesser von 20 mm. Zum Vergleich: Originale 200er Welle hat 22 mm Durchmesser.

Die Firma Pinasco aus Italien ist bekannt für seine hochwertigen Tuningprodukte für klassische Vespa Motorroller. Für die Vespa Bigblock Motoren (P200E›, PX200E›, PX200E-Lusso›, Rally› etc.) hat Pinasco eine Drehschieber Kurbelwelle mit 62 mm Hub auf den Markt gebracht. Das sind 5 mm mehr Hub als bei einer standard Kurbelwelle Vespa P200E›. Wir schreiben hier nicht mehr über eine Langhubwelle, sondern über eine Ultra-Langhubwelle. Ein Malossi 210› beispielsweise wird mit dieser Welle auf einen Hubraum von 228 ccm erweitert.

Technische Details

Eine innovative Teflon-Einlage in der Kurbelwangenaussparung auf der Kupplungsseite erhöht die Vorkompression im Kurbelgehäuse und sorgt für mehr Leistung schon bei niedrigen Drehzahlen.1Pinasco Webseite – Kurbelwelle Competizione 62 mm» (Abgerufen am 11.06.2019). Originaltext: … innovativi intarsi in Teflon per aumentare la pressione interna dei carter fin dai minimi regimi. 2SIP Scootershop – Langhubwelle Competizione» (Abgerufen am 11.06.2019)

Die Pinasco Competizione Kurbelwelle 62 mm ist gewuchtet mit Wolfram-Ausgleichgewichten in beiden Kurbelwangen gegenüber dem Hubzapfen.3SIP Scootershop – Langhubwelle Competizione» (Abgerufen am 11.06.2019)

Der Einlass in der Kurbelwange ist gelippt (Strömungsoptimiert). Dadurch wird die Laufkultur des Motors deutlich verbessert.

Im Vergleich zu einer originalen 57 mm Kurbelwelle ist bei der Pinasco Competizione anstelle einem 22 mm Hubzapfen ein 20 mm Hubzapfen verpresst. Am Hubzapfen herrschen aufgrund von Zentrifugalkräften, inneren Kräften, Beschleunigungen und hohen Drehzahlen extreme Betriebsbedingungen. Sicherlich kann ein Hubzapfen mit größerem Durchmesser mehr Kräfte aushalten. Aber Einflußfaktoren für Verdrehsicherheit sind auch die Verwendeten Werkstoffe, Härtegrade im Bereich der Bohrung und Formtoleranzen. Das gilt auch für die Dicke des Pleuels. Das originale Pleuel einer 57 mm Piaggio Welle hat eine Dicke von 6,2 mm. Bei der Pinasco Competizione sind es nur 4,7 mm. 

Hubausgleich erforderlich!

Bei Ultra-Langhubwellen mit 62 mm wird der Hubzapfen weiter von der Kurbelwellen-Drehachse entfernt. Bei den 62 mm Wellen um 2,5 mm. Und um diese 2,5 mm wandert der Kolben nun über den oberen und unteren Totpunkt hinaus. Damit er nicht am Zylinderkopf anstößt, müssen sogenannte Spacer(Ausgleichdichtungen) an Kopf und /oder Fuß verbaut werden.

Alternativ können auch neue Zylinderköpfe mit einem entsprechend eingebauten Hubausgleich verbaut werden.

Neue Steuerzeiten & neues Verdichtungsverhältnis

Die Steuerzeiten verändern sich in jedem Fall. Je nach Rennzylinder gibt es unterschiedliche Möglichkeiten zum Einstellen der Steuerzeiten. Es gilt auch zu beachten, dass durch den Mehrhub das Verdichtungsverhältnis verändert wird. Es muss entsprechend neu auf die für den Zylinder erforderlichen Werte eingestellt werden.

Technische Details für Pinasco Kurbelwelle 62 mm Race

Wir haben hier alle wichtigen Maße angegeben, die eine Auswahl der Welle erleichtern sollen. Bitte vor dem Einbau prüfen, ob die Maße der ursprünglich verbauten Welle mit der neuen übereinstimmt.

Kurbelwelle

Gewicht 2250 Gramm4SIP Scootershop – Langhubwelle Competizione» (Abgerufen am 11.06.2019)
Hub 62 mm5SIP Scootershop – Langhubwelle Competizione» (Abgerufen am 11.06.2019)
Durchmesser Kolbenbolzen 16 mm6SIP Scootershop – Langhubwelle Competizione» (Abgerufen am 11.06.2019)
Gewinde Lichtmaschinenseite ?
Gewinde Antriebseite ?
Durchmesser Kurbelwange (Einlass) ∼ 95 mm7SIP Scootershop – Langhubwelle Competizione» (Abgerufen am 11.06.2019)
Durchmesser Kurbelwange (Lima) ∼ 97,9 mm8SIP Scootershop – Langhubwelle Competizione» (Abgerufen am 11.06.2019)
Leistungsklasse Race Ultra-Langhub
Drehschieberkurbelwelle Ja
Länge Drehschieberdichtfläche ?
Steuerwinkel kurze Dichtfläche ?
Steuerwinkel lange Dichtfläche ?
Vollwangenwelle Nein
Wuchtgewichte Ja. 2 x Wolfram. Gewicht unbekannt.
Breite Kurbelwangen ?

Pleuel

Pleuellänge 110 mm9SIP Scootershop – Langhubwelle Competizione» (Abgerufen am 11.06.2019)
Pleulstärke 4,7 mm 10W1R – WhiteOne Racing – Albero Pinasco…insomma…“racing“ c.62» (10.11.2014) (Abgerufen am 11.06.2019)
Durchmesser Pleuelauge 20 mm
Schmierbohrung oben (Pleulauge) Ja (2)11SIP Scootershop – Langhubwelle Competizione» (Abgerufen am 11.06.2019)
Schmierbohrung unten (Hubzapfen) Ja (3)12SIP Scootershop – Langhubwelle Competizione» (Abgerufen am 11.06.2019)
Durchmesser Hubzapfen 20 mm13W1R – WhiteOne Racing – Albero Pinasco…insomma…“racing“ c.62» (10.11.2014) (Abgerufen am 11.06.2019). Chat mit W1R.
Anlaufscheiben (Hubzapfen) Ja (2)
Allgemein
Hersteller Pinasco
Zugelassen im Bereich der StVZO Nein

Themenverwandte Kauftipps

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.