Erste Informationen im August 2021

Neuigkeiten für alle Bigblock Fahrer. Den Malossi 221 MHR gib es seit Anfang August 2021 in einer überarbeiteten Version. Folgende Neuerung ist bereits bekannt (Stand: 05.08.2021):

Der Malossi 221 MHR 2021 wird über einen geteilten Auslass verfügen, wie sein kleiner Bruder, der Malossi 177 MHR.

Scooter Center

Die ersten Informationen wurden bekannt gegeben am 30.07.2021 auf dem Blog des Scooter Centers. Anfang August 2021 erschien der Malossi 221 MHR 2021 im Internetshop des Scooter Centers.

SIP-Scootershop

Anfang August 2021 erschien der Malossi MHR 221 2021 im SIP-Internetshop.

Die Entwicklung des Malossi 221 MHR 2021

Der Malossi 221 MHR 2021 ist nicht der erste Zylinder aus dem Hause Malossi für die Vespa Largeframe Modelle, denn seit 1983[1] war der 210er Malossi alt› für die Vespa PX und andere Largeframe Modelle verfügbar. Dieser Aluminiumzylinder wurde zwar 2008 durch einen neuen Malossi 210 Zylinderkopf mit Vitonring erweitert, doch die Grundform des Zylinders blieb über die Jahre hinweg unverändert.

Erst 2013, 30 Jahre später, wurden die neuen 210er Modelle präsentiert. Eine Sport und eine MHR Version brachten die Ingenieure von MALOSSI auf den Vespa Markt. Beide Kits waren wie gewohnt in Alu und entweder mit oder ohne Zylinderkopf erhältlich.

2016 wurde der Asso Kolben in Rente geschickt. Neu hinzu kam ein beschichteter Kolben aus dem Hause Vertex. Ein sehr wesentlicher Unterschied zum Zylinderkit Malossi 210 alt sind die veränderten Steuerzeiten. Das verleiht der Sport Version mehr Drehmoment in unteren Drehzahlbereichen und dem MHR höhere Drehzahlen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.