8.7

Verbrennung

8.8/10

Rauchentwicklung

9.2/10

Verschleissschutz

8.6/10

Verpackung

8.4/10

Preis Leistung

8.4/10

Vorteile

  • Raucharm
  • Reduzierte Verbrennungsrückstände
  • Für Gemisch- & Getrenntschmierung

Wespenblech ArchivWespenblech KauftippsSchmiermittel & Zubehör › 2 Takt Motoröle › Motorex Scooter 2T

Motorex Scooter 2T, Motoröl, Schmiermittel, Schweiz, teilshyntetischWer ist Motorex?

Der Entwickler von Motorex Scooter 2T ist die Bucher-Motorex-Gruppe, ein Schweizer Familienunternehmen, welches 1917 gegründet wurde und 2017 seinen 100. Geburtstag feierte [7]. Das Unternehmen zeichnet sich aus durch die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Schmiermittel, Pflege- und Reinigungsprodukten der Marke Motorex.[1] Motorex ist der grösste Betrieb in der Schweiz, der verschiedene Arten von Schmiermittel herstellt und in etwa 75 Länder weltweit vertreibt.[2]

Motorex Open Day am 24. Juni 2017.

Was kann das Motorex Scooter 2T?

Das Motorex Scooter 2T ist ein teilsynthetisches Höchstleistungs-Motorenoel für 2-Takt-Motorroller. Bei seiner Entwicklung wurde ein besonderes Augenmerk auf die spezifischen Ansprüche von Rollern im täglichen Gebrauch mit häufigen Kaltstarts und hohen Betriebstemperaturen gelegt.[3] Motorex Scooter 2T ist ein Zweitaktöl, welches für Getrenntschmierung geeignet ist.

  • Antirauch-Formulierung (Low Smoke) [4]
  • ideal für den Stop-and-Go-Verkehr [5]
  • für Gemisch- und Getrenntschmierung [6]

Zylinder, Malossi 210, Auslass, Motorex Scooter 2T, alt, Nikasil,

Auf dem Bild erkennbar ein Malossi 210 alt› nach der Reinigung mit einem Borstenpinsel in einem Benzinbad. Die weissen Fusselpunkte auf der Lauffläche stammen vom Lappen. Auf der Laufbahn erkennt man nach knapp 20.000 km noch den Kreuzschliff auf dem Nikasil. Des Weiteren sind Mikroriefen & Laufspuren entlang der Kolbenführung auf der Laufbahn zu erkennen. Diese Riefen sind jedoch minimal. Getankt wurde durchgehend mit Motorex Scooter 2T. Für einen 2 Taktzylinder in einem Motor mit knapp 20 PS Alltagsleistung schaut das sehr gut aus.

Asso, Kolben, Vespa, PX, 200, modifiziert, 210, 68,5mm, Malossi, 210, Polossi

Ein Asso Kolben nach einer Laufleistung von ca. 8000 km ohne Reinigung. Die Verbrennungsrückstände durch das Motorex Scooter 2T sind minimal auf dem Kolbendach zu erkennen. Keine Krustenbildung. Der Kolben hätte ohne Reinigung noch einmal mindestens 8000 km gefahren werden können. Anmerkung: Die P200E wurde vorwiegend Autobahn gefahren. Die Gesamtlaufleistung des Kolbens beträgt über 40.000 km.

Spezifikationen:

  • JASO
  • FC
  • API
  • ISO-L-EGD

Motorex Rüssel

 

Der Verschluss an der Flasche befindet sich an einem Rüssel. Dieses System ist eine optimale Lösung, wenn es darum geht, den Schmierstoff in den Benzintank oder in den Öltank einzufüllen. Der Rüssel ist flexibel. Dadurch gelangt man sehr gut an die Einfüllöffnungen.

Betrachtet man die Flasche von der Seite, so erkennt man eine Skala. Für uns in Deutschland ist das metrische System (Liter) entscheident. Deswegen konzentrieren wir uns auf den linken Bereich. Die Motorölmenge ist hier in Deziliter (dl) angegeben. 1 Deziliter sind 100 ml. Tankt man im Mischungsverhältnis 1:50 und muss selbst mischen, so fällt bei 5 Litern Benzin 1 Deziliter Motorex Power Synt 2T an. Also umgerechnet 100 ml. Der Perfektionist würde wohl noch einen 50 ml Strich erwarten.

Abfüllmenge des Motorex Scooter 2T

Verkauft wird das Motoröl sowohl in 1L Flaschen, als auch 4 L Flaschen. Es gibt auch Informationen über 25 L Kanister. In Online-Shops und auf Verkaufsplattformen sind wir aber noch nicht fündig geworden. Bei mehreren bestellten Flaschen ist ein günstiger Preis zu erwarten.

Unverb. Preis & Bestellmöglichkeit für Motorex Power Synt 2T

In der Regel kostet 1 L Motorex Scooter 2T zwischen 8,90 und 15 Euro zzgl. 3-5 Euro Porto. Sollte ein Online-Händler das Öl günstiger haben, so hinterlasst bitte einen Kommentar›. Das Motorex Scooter 2T kann bei folgenden Händlern bestellt werden:


Bestellen kaufen Button Amazon1 Liter Motorex Scooter 2T auf Amazon.

Preis: EUR 14.90 + EUR 4.99 Porto.

Alle Preisangaben inkl. USt


1 Liter Motorex Scooter 2T auf Ebay

Preis: EUR 8.90 + EUR 4.00 Porto.

Alle Preisangaben inkl. USt


12 Liter Motorex Scooter 2T auf Ebay

Preis: 113,70€ incl. Porto ,

Literpreis 9,75€ incl. Porto.

Alle Preisangaben inkl. USt


Informationen zur Altölverordnung

Die Händler sind im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Verbrennungsmotoren – und Getriebeöl gemäß der Altölverordnung verpflichtet, ihre Kunden wie folgt zu informieren:

Das Öl gehört nach Gebrauch in eine Altölannahmestelle! Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt! Jede Beimischung von Fremdstoffen wie Lösemitteln, Brems- und Kühflüssigkeiten ist verboten!

Der Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, kann sein Altöl in der maximal beim Händler erworbenen Menge wieder kostenlos abgeben bzw. einschicken . Das gilt sinngemäß auch für Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle. Wenn solche Abfälle oder Altöle einschgeschickt werden , sollten unbedingt die Transportvorschriften des beauftragten Versandunternehmens berücksichtigt werden. Öl gilt als Gefahrgut! Achtet auf eine auslaufsichere Verpackung.

Einzelnachweise für Motorex Scooter 2T

  1. Wikipedia, die freie Enzyklopädie: Motorex (Unternehmen)» (abgerufen am 02. Juli 2017)
  2. Wikipedia, die freie Enzyklopädie: Motorex (Unternehmen)» (abgerufen am 02. Juli 2017)
  3. Motorex, Oil of Switzerland Webseite: SCOOTER 2T» (abgerufen am 02. Juli 2017)
  4. Motorex, Oil of Switzerland Webseite: SCOOTER 2T» (abgerufen am 02. Juli 2017)
  5. Motorex, Oil of Switzerland Webseite: SCOOTER 2T» (abgerufen am 02. Juli 2017)
  6. Motorex, Oil of Switzerland Webseite: SCOOTER 2T» (abgerufen am 02. Juli 2017)
  7. MOTOREX 100 years anniversary: Youtube» (abgerufen am 16.01.2018)

Merken

Merken

Merken


2 Kommentare

Ralf

Ralf · 3. Juli 2017 um 23:35

Verbrennung

9.20

Rauchentwicklung

8.50

Verschleissschutz

9.40

Verpackung

8.60

Preis Leistung

8.80

Das Motorex ist für mich derzeit das beste Motoröl auf dem Markt für eine Vespa PX. Es ist mein persönlicher Favorit. Das Öl fahre ich ungefährt seit 2003. Es wurde mir von einem guten Kollegen aus Unna empfohlen. Zwischen 2006 und 2016 habe ich ca. 20.000 km auf einem Malossi 210 gefahren. Dabei wurde ständig das Motorex Scooter 2T. eingesetzt.

[Verbrennung 9,2]
Die Verbrennung ist optimal. Nach ungefähr 5000 km schaue ich meist in den Zylinder. Sowohl im Zylinderkopf, als auch auf dem Kolbenboden bilden sich zwar Rückstände, diese sind aber ein sehr dünnschichtiger Film. Bei anderen Ölen bildete sich gerne eine Verkrustung. Die Verkrustung findet man teilweise beim Motorex im Auslass. Jedoch ist diese nur minimal.

[Rauchentwicklung 8.5]
Durch das Motorex hat sich bei meinem Motor die Rauchentwicklung reduziert. Die berühmte 2Takterwolke ist somit Vergangenheit.

[Verschleissschutz 9.4]
Die Zylinderlaufbahn schaut sehr gut aus. Oftmals entsteht Riefenbildung unter Anderem durch schlechte Verbrennung und abplatzende Krusten vom Motoröl. Auf der Laufbahn sind zwar Mikroriefen (Wie auf dem Foto im Beitrag), diese sind jedoch völlig normal und im Vergleich zu anderen Ölen minimal.

[Verpackung 8.6]
Die Verpackung ist sehr einfallsreich und nützlich. Der Rüssel ragt in das Tankloch und so kleckert nichts. Fein.

[Preis/Leistung 8.8]
Das Preis-Leistungsverhältnis ist top. Ich bestelle immer das 12 Liter Paket. Damit schaffe ich so um die 12.000 km. Damit komme ich auf unter 10 Euro Literpreis. Das ist für so ein effizientes Öl top.

0
Winni

Winni · 6. August 2017 um 10:09

Verbrennung

9.50

Rauchentwicklung

9.70

Verschleissschutz

8.50

Verpackung

8.40

Preis Leistung

8.00

Ich habe mir das 12er Paket zugelegt und bin nun 5 Flaschen durchgefahren. Das Öl ist wirklich toll. Am beeindruckendsten sind die geringen Verbrennungsrückstände und die minimale Rauchentwicklung. Der Preis ist natürlich nicht ohne. Aber bei einer 12er Bestellung kommst gut runter mit dem Preis. Die Schweizer machen nicht nur Kräuterbonbons 🙂

0

Schreibe einen Kommentar zu Ralf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.