Die Zündgrundplatte von Ducati für Batterie mit 7 Kabeln wurde in den PX alt Modellen mit elektronischer Zündung und Blinker bis ∼ 1984 verbaut. Die Zündgrundplatte für die Vespa P200E wurde mit der OEM Nr. 149488› versehen.

Der Zündzeitpunkt wird über die Erregerspule defininiert, des Weiteren ist auf die Erregerspule eine Kupferspule aufgeschoben und an der Grundplatte festgenietet. Das Pickup mit Kohlestoffsperrschicht sorgt für einen sauberen Zündimpuls.

Die Löststellen an den Spulen machen einen wertigen Eindruck und sind mit Lack versiegelt. Die Spulenkörper sind aus schwarzem Kunststoff gefertigt. Weitere Informationen zur Zündgrunplatte in der PX alt im Hauptartikel → Schaltplan Vespa PX alt 12 Volt mit Batterie und Blinker. Die DUCATI Zündgrunplatte wird nicht mehr hergestellt, jedoch gibt es immer wieder auf Online-Bietbörsen gebrauchte Zündgrundplatten zu kaufen. Häufig sind die Kabel marode und müssen erneuert werden. Die Firma BGM bietet mittlerweile einen hochwertigen Ersatz›.

Technische Daten

Zündart elektronisch (induktive Spannung)
Spannung unbekannt
Strom Wechselstrom
Position des Polrades außen
Position Pick-Up & Spulen innnen
Anzahl der Spulen 5
Durchmesser der Ankerplatte 115 mm
Anzahl der Kabel 7
Farben der Kabel siehe Schaltplan›

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.