StartKauftippsLargeframe AntriebZylinder 200 ccm › Malossi 210 Sport 2021 für Vespa 200 Rally / P200E mit Kopf
06 Aug 2021 @ 09:05. Letzte Änderung: 06 Aug 2021 @ 12:21
R. Peters

Logo, Malossi, 2017
Bild 1: Malossi 210 Sport 2021

Die Entwicklung des Malossi 210 Sport

Der Malossi 210 Sport 2021 ist nicht der erste Zylinder aus dem Hause Malossi für die Vespa Largeframe Modelle, denn seit 1983 war der 210er Malossi alt› für die Vespa PX und andere Largeframe Modelle verfügbar. Dieser Aluminiumzylinder wurde zwar 2008 mit einem neuen Malossi 210 Zylinderkopf mit Vitonring erweitert, doch die Grundform des Zylinders blieb über die Jahre hinweg unverändert.

Erst 2013, 30 Jahre später, wurden die neuen 210er Modelle präsentiert. Eine Sport und eine MHR Version brachten die Ingenieure von MALOSSI auf den Vespa Markt. Beide Kits sind wie gewohnt in Alu und entweder mit oder ohne Zylinderkopf erhältlich. Bei der Sport Version wurde 2016 der Asso Kolben in Rente geschickt. Neu hinzu kam ein beschichteter Kolben aus dem Hause Vertex.

Video zum Malossi 210 Sport 2021

Beim Scooter Center wurde bereits ein Video zu den neuen Malossi Zylindern veröffentlicht. Zwar steht in diesem Video der Malossi 221 MHR 2021 im Mittelpunkt, doch der neue zweigeteilte Auslass aus Stahl wird hier sehr eindrucksvoll beschrieben und wird auch so beim Malossi Sport produziert:

https://www.youtube.com/watch?v=fHKpyDI7zqk

Zweigeteilter Auslass

Bei Malossi hat man aus den Erfahrungen der Kunden gelernt. Bereits beim Malossi 177 MHR wurde ein zweigeteilter 4fach geschraubter Auslass aus Stahl entwickelt. Dieser wurde nun auch beim Malossi 210 Sport 2021 eingesetzt. Im Vergleich zu der 2016 Version ist das wohl auch der einzige Unterschied. Der Stahlauslass wird mit Hilfe einer Andruckplatte (ebenfalls aus Stahl) am Aluminiumzylinder verschraubt. An der Andruckplatte sind zusätzlich 2 Löcher zum Einhängen von Auspufffedern.

Malossi 210 Sport 2021 Überströmerkanäle 

Die seitlichen Fenster im Zylinderfuß, als auch das Zylinderfußfenster gegenüber dem Auslass, wurden ab 2013 komplett geöffnet in Richtung Zylinderfußende und sind auch so in der 2021er Version vorhanden.

Die Stützkanäle sind, wie beim 2016er Sport, wesentlich modifiziert,  dabei sind die Kanalfenster größer (größere Überstromfläche) als in der Malossi alt Version. Der Einströmwinkel der 2 gegenüber liegenden Kanäle wurden ab 2013 dezent verändert und haben 2021 keine weitere Modifikation erhalten.

Während die 1983-2008 Version noch mit einem Winkel von ca. 60° relativ steil in Richtung Zylinderwand gegenüber dem Auslass spült (Boostportseite), scheint die Sport Version ab 2013 eine auf den Impuls der größeren Stützkanäle angepassten Einströmwinkel zu haben und spült mit ca. 42° mehr in Richtung Bohrungsmitte. Der Boost Port gegenüber dem Auslass hat nun 3 offene Überstromkanäle, dahingegen hat der Malossi 210 alt bis 2013 nur 2 echte Überstromkanäle.

Vertex Kolben für Malossi 210 Sport 2021

Ähnlichkeit mit Asso Kolben

Malossi 210 Sport, 2016, Vertex, Kolben, Beschichtung
Vertext Kolben für Malossi 210 Sport

Der Vertex Kolben für den Malossi 210 Sport 2021 ist eine Weiterentwicklung, welche bereits im Jahre 2016 durchgeführt wurde. Jedoch das Design ähnelt dem Asso Kolben, welcher bis 2016 im Malossi Zylinder eingesetzt war.

Das durch einen Steg zweigeteilte Boostport-Fenster im Kolbenhemd gegenüber der Auslasseite wurde im Vergleich zum alten Asso leicht vergrößert, wohingegen die Ringpartie keinerlei Veränderungen aufweist.

Unterhalb der Kolbenbolzenführung wurde Stützmaterial für eine bessere Spülung bogenförmig geopfert, die Erfahrungen aus der Schrauberszene hat gezeigt, dass dieses Material nicht benötigt wird.

Beschichtung des Malossi 210 Vertex Kolben

Der Kolben verfügt über eine Molybdänsulfid Gleitlackbeschichtung am Kolbenhemd. Molybdänsulfid, kurz  MoS2, ist ein grauschwarzes, kristallines Sulfid des chemischen Elements Molybdän mit Schmierungseigenschaften ähnlich wie bei Grafit. Die Molybdänsulfid Gleitlackbeschichtung ist zum Einfahren gedacht. Gerade frisch nach dem Motorstart sind schmierende Eigenschaften zwischen Kolbenschaft und Zylinderwand sinnvoll als auch notwendig.

Malossi 210 Vertex Kolben optimiert für Langhubwelle

Der Vertex Kolben ist am unteren Ende des Kolbenschafts kürzer, eine Verwendung bis 60 mm Langhubwellen ist daher ohne jegliche Änderung am Kolben möglich. Ab 62 mm Hub muss jedoch auch beim Vertex Kolben  ∼ 1 mm am unteren Ende des Kolbenschafts gekürzt werden.

Gewicht des Malossi 210 Vertex Kolben

Das Gewicht des Vertex Kolbens beträgt ∼ 224 bis 225 Gramm.1Vespmoto auf Youtube: Kolbenvergleich Malossi und GS – 210 – VESPMOTO» (Abgerufen am 09.05.2018) Auf der Wedo Digi 2000 digitalen Meßwage wurde das Gewicht eines darauf befindlichen Vertex Kolbens mit 225 Gramm angegeben. Der Kolben wurde ohne Kolbenringe, Kolbenblozen und Kolbenbolzenclips gemessen.2Wespenblech Archiv Messung 224 Gramm am 24.03.2018. Der Kolben wurde ohne Kolbenringe, Kolbenblozen und Kolbenbolzenclips gemessen.3mista FreakMoPed auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=O7GiRkj-0D8 (Abgerufen am 09.04.2021) Auf der Dipse 2000g digitalen Meßwage wurde das Gewicht eines darauf befindlichen Vertex Kolbens mit 224,4 Gramm angegeben. Der Kolben wurde ohne Kolbenringe, Kolbenblozen und Kolbenbolzenclips gemessen. Der Kolbenbolzen wiegt 48 Gramm4Vespmoto auf Youtube: Kolbenvergleich Malossi und GS – 210 – VESPMOTO» (Abgerufen am 09.05.2018) Auf der Wedo Digi 2000 digitalen Meßwage wurde das Gewicht eines darauf befindlichen Kolbenbolzens mit 48 Gramm angegeben.5Wespenblech Archiv Messung 48 Gramm am 24.03.2018. Die 2 trapezförmigen Kolbenringe wiegen zusammen 8 Gramm. [/mfn] Der Kolbenbolzen wiegt 48 Gramm6Vespmoto auf Youtube: Kolbenvergleich Malossi und GS – 210 – VESPMOTO» (Abgerufen am 09.05.2018) Auf der Wedo Digi 2000 digitalen Meßwage wurde das Gewicht der 2 Kolbenringe mit 8 Gramm angegeben.7Wespenblech Archiv Messung 8 Gramm am 24.03.2018

Passgenauigkeit

Die Passgenauigkeit des Vertext Kolbens im Malossi Zylinder soll im Vergleich zum alten Asso sehr hoch sein. In einem Kolbenbearbeitungbeitragvon Andreas Wrobel (Worb5) wurde schon vor Jahren darauf hingewiesen, dass die Asso Kolben die Aussparungen nicht passend zu den seitlichen Überströmern im Malossi 2010 Zylinder hatten. der Vertex Kolben, wie er ab 2016 in den Malossi 210 verbaut ist, passt ideal zu den Überströmfenstern im Malossi 210.

Kolbenringe

Die Kolbenringe für den Vertex Kolben sind einseitig trapezförmig und wiegen zusammen 8 Gramm. Die Seitenflächen der Ringe sind mit einer Hartchrombeschichtung versehen. Die Kolbenringe selbst sind aus einer Stahllegierung.

Malossi 210 Sport 2021 Nicasil Beschichtung

Der Malossi 210 Sport 2021 ist mit einer Nickel Silizium Karbid Legierung beschichtet, alldieweil die reine Aluminium Legierung des Zylinders viel zu schnell durch die Kolbenringbewegungen auf der Laufbahn verschleißen würde. Nickel Silizium Karbid wird bezüglich seiner Härte nur von Diamanten übertroffen. Nickel-Silizium-Karbid Beschichtungen werden in einem elektrochemischen Verfahren auf die Lauffläche eines Zylinders aufgebracht, wobei eine spezielle Nickellegierung das Trägermaterial bildet, in welches die Silizumkarbidteile eingebettet sind. Eine sehr große Erfahrung ist notwendig, die richtige Materialauwahl und Auftragsstärken zu wählen, um eine nachhaltige, hochverschleißfeste Zylinderlaufbahn mit definierter Oberflächenrauhigkeit zu erhalten.

Die Nickel-Silizium-Karbid-Beschichtung gilt derzeit als beste Lösung, um Aluminiumzylinder, wie den Malossi 210 Sport 2021, mit einer verschleißfesten Lauffläche auszustatten, dementsprechend entscheiden sich Immer mehr Motorenhersteller aus gutem Grund für Nickel-Silizium-Karbid und nicht für Guss- oder Stahllaufbuchsen.

Steuerwinkel des Malossi 210 Sport 2021

Malossi 210 Sport 2016, Steuerwinkel, Steuerzeit, Portmap
Malossi 210 Sport 2016 Portmap. Die Position der Kanäle und des Auslasses ist relevant für die Steuerwinkel. Der Malossi 210 Sport 2021 soll mit den gleichen Steuerwinkeln daher kommen.

Die Steuerwinkel haben sich gegenüber der ersten Generation des Sportzylinders nicht geändert, d.h. sie bleiben auf einer 57er Welle mit ca. 115°/174° angenehm niedrig und erlauben auch mal ein schaltfaules Fahren, dahingegen hatte der Malossi 210 alt› auf einer 57er Welle Steuerwinkel von ∼ 123°/180°. Beim Malossi alt beträgt der Abstand zwischen Auslassoberkante und Zylinderoberkante ∼ 32 mm und der Abstand zwischen seitlichen Überstromfenstern und Zylinderoberkante beträgt 45 mm. Der Malossi Sport sitzt also im Vergleich 1mm tiefer im Motorblock. Das zeigt auch die Portmap des Malossi 210.

Dank des clever konzipierten Überstromdesigns mit etwas modifizierten Strömungswinkeln kann der Zylinder trotz hohem Drehmoment aus dem unteren und mittleren Drehzahlbereich weit ausdrehen, dadurch steigern sich Durchzug und Endgeschwindigkeit gleichermaßen.

Der Malossi 210 Sport 2021 ist deshalb eine ideale Basis für einen kraftvollen, drehmomentstarken Motor mit einem breiten Drehzahlband, aus diesem Grund kann er problemlos mit Serienkomponenten gefahren werden. Vom Prinzip her ist der Malossi ein optimierter Polossi.

Als Vergasergröße wird ein Durchmesser von bis zu 30 mm angegeben.

Nur für Rennzwecke. Im Bereich der deutschen StVZO nicht zugelassen, jedoch kann der Zylinder beim TÜV eingetragen werden.


Themenverwandte Beiträge

Themenverwandte Kauftipps

Zylinderkit, Polini 210 Alu, Aluminium, Verweis

Der Malossi 210 Sport passt auf folgende Modelle

Hersteller/ModellWeitere Tuningteileccm TypMotorBaujahrZusatz
VESPA 180 Rally180VSD1T2T AC`68-`73Zylinderfuß muss abgedreht werden
VESPA 200 Rally›200VSE1T2T AC`72-`79
VESPA COSA 1200VSR1T2T AC`88-`91
VESPA COSA 2200VSR1T2T AC`90-`96
VESPA P200E›klick›200VSX1T2T AC`77-`83
VESPA PX200E›klick›200VSX1T2T AC`83-`86
VESPA PX200 E `98 / MY200VSX1T2T AC`98-
VESPA PX200 E Lusso/ EFL/ Arcobaleno / Elestart200VSX1T2T AC`83-`97

Technische Details Malossi 210 Sport 2016

Es sind noch keine Technischen Daten verfügbar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.