Vespa P200E Explosionszeichnung für Ersatzteile mit OEM Nr.

Veröffentlicht von Wespenblech Redaktion am

In diesem Beitrag befinden sich alle Verweise zu den Explosionszeichnungen mit OEM Nr. für die Vespa P200E VSX1T, welche zwischen 1977 und 1983 gebaut wurde. Die P200E zählt zu den PX alt Modellen der Vespa Largeframe› Reihe. Bei der Gestaltung der Explosionszeichnungen und deren Beschriftung wurde als Grundlage der PIAGGIO Ersatzteilkatalog 1978 verwendet. Des Katalog ist als PDF im Downloadbereich› verfügbar.

In den Explosionszeichnungen sind die einzelnen Ersatzteile mit Nummern gekennzeichnet. In den Tabellen unterhalb der Explosionszeichnungen wird zu den Ersatzteilen eine Bezeichnung, ein Foto und die entsprechende Teilenummer aufgelistet.

Die in den Explosionszeichnungen und Tabellen aufgelisteten Ersatzteile müssen nicht unbedingt dem aktuellen technischen Stand der Modellreihe entsprechen. Als Beispiel sei hier die Kupplung genannt. Hier wird oftmals nicht mehr die originale PX Kupplung verbaut, sondern man verwendet die Cosa Kupplung, wie sie ab 1998 serienmäßig in der PX Verwendung fand.

Explosionszeichnungen Vespa P200E Überblick

  

Aktuell sind noch nicht alle Explosionszeichnungen im Internet verfügbar. Die Liste wird schlussendlich wie folgt aussehen:

  • Kurbelgehäuse & Zylinder›
  • Kurbelwelle, Kupplung›
  • Getriebe & Hinterrad
  • Nebenwelle & Kickstarter
  • Lichtmaschine
  • Vergaser & Luftfilter
  • Elektronische Zündung
  • Sitzbank & Kraftstofftank
  • IX Fahrgestell
  • X Seitenhauben & Handschuhfach
  • XI Vorderer & hinterer Stoßdämpfer, Schließzylinder
  • XII Trittleisten, Hauptständer & Auspuff
  • XIII Steuerrohr, Kotflügel & Vorderrad
  • XIV Lenker
  • XV Bowdenzüge
  • XVI Rad & Werkzeugtasche
  • XVII Scheinwerfer, Rücklicht, Schalter & Hupe
  • XVIII Kabelbaum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.