Viele von uns kennen das Problem. Du schraubst gerne an Deinem Roller, kennst Dich auch soweit ein wenig mit der Technik aus. Das große Problem ist aber, dass Du keinen geeigneten Ort hast, wo Du selber an Deinem Gefährt Hand anlegen kannst. In Berlin wurde nun ein Projekt gestartet, welches genau auf dieses Problem anspringt und eine Lösung anbietet: CRAFTWERK Berlin.

Weitere Infos im folgenden Video:

Das Video wurde auf dem Youtube-Kanal von Nils Homann» veröffentlicht. Hier gibt es allgemeines Schrauberlatein und auch Videobeiträge zum Thema Vespa. Schaut einfach mal vorbei.

Was ist das Craftwerk Berlin?

Craftwerk: Das sind ca. 1000 qm Werkstatt, Stellplatz, Café, Co-Working Space für Dich. Craftwerk wird ein Creative Hub für Individualisten und Motorradenthusiasten. Craftwerk ist für alle, die das Motorradfahren und alles drumherum lieben – Reisen, Musik, Mode, Skaten, Design und Handwerkskunst.

Es verbindet die Großstadtnomaden und ist ein echter Treffpunkt für den Austausch der Leidenschaften. Viel Platz für Werkstatt und Office, für Lounge, Bar, Cafe, Events – dein Creative-Hub für Produkt- & Grafikdesign, Beratung & Workshops, Photographie, Architektur & Verlagswesen.

Alles drin – Werkbänke, Hebebühnen, Creative-Room, Lagerflächen, Schmutzraum, professionelles Werkzeug, Workshops, Community-Support, Co-Working, Office, WLAN, Office-Hardware, Bereiche für konzentriertes Arbeiten, und alles andere für Dein Office.

Weitere Infos

https://craftwerk.berlin»

Craftwerk auf Facebook»

Craftwerk auf Instagramm»

 

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.