Schlagwort-Archive: Vespa

Vespa Zündung abblitzen mit einer Stroboskoplampe

Vespa Zündung abblitzenIn diesem Beitrag wollen wir uns damit beschäftigen, wie man die Vespa Zündung abblitzen kann mit einer Stroboskoplampe. Die Vespa Zündung abblitzen ist eine weitaus genauere Methode als das Einstellen des Zündzeitpunktes über die ab Werk vorhandenen Markierungen›. Die ab Werk vorhandenen Markierungen befinden sich sowohl am Motorgehäuse als auch auf der Zündgrundplatte. Bevor man die Vespa Zündung abblitzen kann, ist eine Einstellung des Zündzeitpunktes über die Markierungen nicht nur sinnvoll, sondern notwendig.

Achtung: Dieser Beitrag ist noch im Aufbau und nicht vollständig Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Eicma Motorradmesse 2017 in Mailand/Italien

Eicma Motorradmesse 2017

Auch dieses Jahr fand wieder die Eicma (Esposizione Internazionale Ciclo Motociclo e Accessori .. zu deutsch: Internationale Ausstellung für Motorräder und Motorrad-Zubehör) Motorradmesse (9.-12. November 2017) im lombardischen Mailand in Italien statt.

Mittlerweile ist die Motorradmesse hinter den Alpen kurz vor Weihnachten in der Mode Metropole eine traditionelle Veranstaltung, welche Besucher aus der ganzen Welt lockt. Neben den vielen großen Motorradherstellern dieser Welt, wie Honda, Ducati, Triumph, BMW, Harley Davidson, um nur einige zu nennen, haben sich mittlerweile auch Motorrollerhersteller und deren Zulieferer und Händler eine Präsentations-Insel auf diesem Großevent eingerichtet. Die Eicma ist mittlerweile die wichtigste Messe für die Präsentation von Motorroller Neuigkeiten und Neuheiten. Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Malossi MHR 177 – Zylinder für Smallblock-Largeframes

Malossi MHR 177Im Internet kursieren Anfang November 2017 mehrere Gerüchte herum, dass es für die Smallblock Motoren in der Vespa Largeframe Klasse einen neuen 177er Zylinder gibt. Bei Malossi, dem Entwickler des legendären Malossi 210› für die Vespa PX, hat man wohl wieder den Hirnschmalz köcheln lassen und einen Aluminium Zylinder Malossi MHR 177 mit 63er Bohrung entwickelt. Der Zylinder ist für Kurbelwellen mit 57 mm Hub ausgelegt und verfügt über einen Kolbenring. Der beschichtete Kolben ist von Vertex. Vertex scheint wohl der neue Hauptlieferant für Kolben bei Malossi zu sein. Interessant ist, dass auch Malossi bei den Alu Zylindern auf einen verschraubbaren Auslassflansch setzt. Polini hat hier als Vorreiter bei dem Polini 210› schon vorgelegt. Malossi legt nun mit einer Version nach, welche dem Schraubflansch des originalen PX 200 Zylinders ähnelt. Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Explosionszeichnung Kupplung & Primär Vespa PK XL 2

Explosionszeichnung Kupplung & Primär Vespa PK XL 2

Nr Name OEM Nr.
1 Kupplungsspinne 2898776, 286012, 289877, 2898774
2 Kupplungsfedern ?
3 Kupplungsgrundplatte 2860135, 286013
4 Kupplungsbelag 2859741
5 Kupplungsscheibe 2860144, 286014
6 Sicherungsring 286019
7 Ölsammelblech 286018
8 Kupplungsabdeckscheibe 2862975, 286297
 9  Kupplung Vespa PK XL 2 3 Scheiben  2898935, 289893, 289631, 286020
10 Primär Kit 3,72 ?

 

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Vespa Reparaturblech Mitteltunnel hinten Lima Seite

Vespa Reparaturblech Mitteltunnel hinten Lima

Vespa Reparaturblech Mitteltunnel hinten Lima Seite (Foto: Scooter Center Köln)

Durch die reparaturfreundliche Punktschweißung der Vespa Chassis kann dieses in seine Einzelteile zerlegt und wieder instand gesetzt werden. In Verbindung mit den verschiedenen Reparaturblechen, kann ein regelrechtes Wrack wiederbelebt werden! Da an dieser Stelle des Rahmens mehrere Blechteile der Karosserie übereinander liegen, sitzen hier oft beim Kauf übersehene Rostnester, denen hiermit ein Ende bereitet wird!

Die Verwendung dieses Reparaturbleches wird in folgendem Beitrag› beschrieben.

Passend für die Largeframe Modelle Vespa PX, T5, Rally/Sprint, TS, GTR 125, Super, GL, SS180, GS160, VNB, VNA, VBB, und VBA.

Blech für die, in Fahrtrichtung gesehen, rechte Fahrzeugseite


Unvb. Preis und Bestellmöglichkeit

Das Reparaturblech kostet meist zwischen 20 und 30 Euro und kann bei folgenden Händlern online bestellt werden:

bestellen-ebayReparaturblech Mitteltunnel hinten Lima Seite
Verkäufer: Scooter Center Köln (99,8% positive Kundenbewertung)
Preis: EUR 24,89 incl. Porto & MwST

 

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Kauftipps Vespa Largeframe Ansaugstutzen

Ansaugstutzen

Ein typischer Ansaugstutzen für Vespa Largeframe Modelle von der Firma Polini,

In der Vergangenheit spielten Ansaugstutzen eine große Rolle bei den Largeframemodellen, wenn es darum ging, einen Vergaser zu montieren mit einem Durchmesser von mehr als 24mm. Mittlerweile gibt es 26er und auch 28er Si Vergaser. Oftmals ist aber der Preis recht hoch. Da lohnt es sich schon, einen verhältnismäßig günstigen PHBH- oder PWK Vergaser zu kaufen.

Der Ansaugstutzen wird benötigt, um solche Vergaser am Einlass des Motors zu befestigen. Unterschieden werden kann zwischen Versionen, welche die Ölbohrung bei Lusso Motoren verschließen und Modellen, welche nicht über eine so große Dichtfläche verfügen. Ein wichtiger Faktor ist auch der Innendurchmesser bzw. die Ansaugfläche. In der Regel beträgt der Innendurchmesser 28-30 mm.

Bei 30-32 mm Vergasern muss der Innendurchmesser ein wenig angepasst werden, damit es keine Verwirbelungen im Ansaugkanal gibt. Bei großen Vergasern über 30mm empfielt sich der MRP Ansaugstutzen. Dieser verfügt über einen extrem großen Innendurchmesser.

Bei einigen Vergasern mit großer Schwimmerkammer sollte ein Distanzstück bzw. Spacer verbaut werden, damit die Schwimmerkammer nicht an der Zylinderhaube scheuert.

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Polini Ansaugstutzen für Vespa Drehschieber Motoren

Polini Ansaugstutzen

Foto1: Ansaugstutzen Polini mit Verbindungsgummi und Anschlußschellen.(Foto: Scooter Center Köln)

Der Polini Ansaugstutzen ermöglicht die Verwendung von größeren Vergaserdurchmessern auf Vespa Largeframe Motoren. Die Anschlussweite von 34mm ist beispielsweise optimal für den Anschluß eines Dellorto PHBH 30›. Im Vergleich zu anderen Ansaugstutzen ist die Poliniversion immer noch sehr günstig. Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Stage6 Choke Zughebel für Vespa

StartseiteKauftipps › Stage6 Choke


Stage6 Choke

Gerade bei den älteren Vespa Modellen kommt es vor, dass das serienmäßige Chokehebelsystem im Rahmen auf Grund von Rost und Abnutzung nicht mehr richtig funktioniert. Eine kostengünstige Alternative bietet hier Stage6 mit seinem Chokehebelsystem. Der Chokehebel ist in einer Art und Weise konstruiert, dass dieser sich beim Aushebeln arretiert. Man muss also nicht während der Fahrt die ganze Zeit den Hebel ziehen. Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit:

Motoröl Motul 800 2T FL Road Racing

Wer ist Motul?

Der Entwickler von Motul 800 2T FL Road Racing ist der französische Schmiermittelhersteller Motul. Motul entstand als Tochter der zur Rockefeller Group gehörenden Standard Oil 1853 in Pennsylvania und handelte zunächst mit Walöl für Lampen. Die Firma Swan & Finch kaufte die Gesellschaft 1919 und benannte sie in Swan & Finch Company um. Erstmals exportierte man auch nach Europa.

1932 kaufte die französische Familie Zaugg die Swan & Finch Company und verlegte den Sitz nach Frankreich, nutzte aber den Namen Motul als nunmehr französische Marke weiter.

Die Firmenzentrale liegt bei Paris und Motul-Öle werden heute in über 70 Ländern vermarktet. Weiterlesen

Bitte unterstützt unsere Arbeit: