startseite, icon  Startseite › Modellkunde › Vespa P200E VSX1T *66647* Vespa P200E *66647* 2021
4 Jan 2021 @ 10:11; letzte Revision: 27 Dez 2021 @ 17:30.

 R. Peters. 341 Wörter, 7 Fotos, 0 Fußnoten.
 Verfügbare Sprachen:

2021 kann es nur eine Leitlinie für die P200E geben: Sie soll im Alltag gefahren werden und zwar nachhaltig. Die letzten Jahre hat die Vespa keinen Asphalt gesehen, denn sie wurde nach und nach neu aufgebaut.

Das Jahr 2021 im Überblick

Stand: 15.12.2021 @ 20:14

Fahrdaten Vespa P200E VSX1T *66647* 2021

MonatGesamtstreckeMax. Geschw.FahrzeitSprit
Januar
Februar
März
April34,911070:56:05
Mai271,24947:25:2813,4
Juni242,64927:53:4015
Juli1761005:57:3916,7
August43,51
September
Oktober
November258,881115:39:3413,5
Dezember144,141104:00:412,9
Insgesamt1198,3911161,5

Vespa P200E *66647* Motordaten 2021

Stand: 11.08.2021

  • Motor: VDE1M – P200E. Einlass bearbeitet und angepasst an Polini Ansaugstutzen› mit Spacer. Feinschliff kommt noch.
  • Zylinder: Malossi 210 alt Zylinderkit› mit vergrößerten Fußfenstern. Auslass in die Breite gezogen (Trapez). Sehnen-Maß ca. 67-68% der Bohrung. Dazu ein Asso Kolben 68,5 mm mit entfernten schraffierten Flächen und Polini Kolbenbolzen. Die Steuerzeiten liegen  bei ∼ 180/120.
  • Zylinderkopf: MMW (gekauft 2000) und selbst optimiert. Mit 0,8 mm Quetsche außen am Kolbenrand und 1,5 mm Spiel an der Grenze zwischen Quetschfläche und Brennraumkuppel. Berechnetes Verdichtungsverhältnis von ∼ 11,3:1 geometrisch und Zylinderkopfvolumen von ∼ 20 ccm. Der positive Öffnungswinkel beträgt 19,84 Grad.
  • Kompression: 10 bar bei kaltem Motor und 14 Grad Außentemperatur.
  • Kurbelwelle: Mazzuchelli Rennwelle 57 mm Hub und 110 mm Pleul›. Einlasszeiten ∼ 114 Grad vor OT bis ∼ 75 Grad nach OT.
  • Vergaser: Dellorto PHBH 30 BS› mit Tomaselli Kurzhubgasgriff und CMD Snake Head›.
    • Kraftstoffpumpe: HARDI 13312 elektrisch (Ab 13.06.2021)
    • Hauptdüse:
      • 135 (07.06.2021)
      • 140 (19.05.2021)
      • 135 (06.05.2021)
      • 132 (bis 06.05.2021)
    • Nebendüse: 55
    • Starterdüse: 70
    • Mischrohr: 
      • AV264 (ab 09.08.2021)
      • AV266 (06.05.2021, bis 09.08.2021)
      • AS266 (bis 06.05.21)
    • Nadel: 
      • X13, 2. Clip von oben (ab 09.08.2021)
      • X02, 2. Clip von oben (bis 09.8.21)
    • Schieber: 40
    • Schwimmerventil: 250 (ab 23.04.2021, davor 200)
    • Luftfilter: 
      • Ab 09.08.21: WOOSTAR Luftfilter 45 Grad schwarz 42mm
      • Von 17.07.21 bis 09.08.2021: Ohne Luftfilter.
      • Ab 02.06.21: WOOSTAR Luftfilter 45 Grad schwarz 42mm
    • Gemischeinstellschraube:
      • 1 ½ Umdrehungen vom Anschlag raus (09.08.21)
      • 3 ½ Umdrehungen vom Anschlag raus
    • Standgasschraube:
      • 2 ½ Umdrehungen vom Anschlag raus (09.08.21)
      • 3 Umdrehungen vom Anschlag raus
  • Ansaugstutzen: Polini Ansaugstutzen für Vespa Drehschieber Motoren› mit 6 mm Spacer
  • Zündung: Ducati mit 19 Grad vor OT über Markierung eingestellt. Muss noch geblitzt werden.
  • Auspuff: SIP Performance 1.2 Edelstahl›
  • Kupplung: Am Kupplungskorb mit Ring Verstärkte Cosa 2 Kupplung› mit 23 Zähne Ritzel. Nieten im Innenkorb geschweißt.
  • Getriebe: Kurzer 4. Gang 36 Zähne von Vespa P125X›. Rest original Vespa P200E. 3. Übermaßring mit 0,4 mm Spiel.
  • Reifen
    • Vorne:
      • Heidenau K61 100/80-10
    • Hinten:
      • Heidenau K62 120/70-10 (ab 26.12.2021)
      • Heidenau K61 120/70-10 (bis 26.12.2021)

Verwandte Themen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.