Fahrdaten Vespa P200E *66647* im November 2021

  • Gesamtkilometer: 258,88 (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 111 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 05:39:34 (Std./Min./Sek.)
  • Getankt: 13,15 Liter Ultimate 102

9. November 2021

  • Wetter:
    • Mittags (13:37): Sonnig bei 11 Grad.
    • Abends (22:55): bei 2 Grad
  • Gesamtkilometer: 14,33 (GPS)
    • Mittags: 8,01 km (GPS)
    • Abends: 6,32 km (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 76 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:28:32
    • Mittags: 16:19
    • Abends: 12:13
  • Getankt: –

Fahrt zur Arbeit nach Herne Börnig hin und zurück.

10. November 2021

  • Wetter:
    • Mittags (13:37): Sonnig bei 11 Grad.
    • Abends (22:53): bei 2 Grad
  • Gesamtkilometer: 13,77 (GPS)
    • Mittags: 7,75 km (GPS)
    • Abends: 6,02 km (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 96 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:25:21
    • Mittags: 15:32
    • Abends: 09:49
  • Getankt: –

12. November

  • Wetter:
    • Mittags (13:37): Sonnig bei 10 Grad.
    • Abends (22:04): bei
  • Gesamtkilometer: 17,88 (GPS)
    • Vormittags: 3,84 km (GPS)
    • Mittags: 7,75 km (GPS)
    • Abends: 6,29 km (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 94 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:43:32
  • Getankt: –

14. November

  • Wetter:
    • Abends (21:33): Bewölkt bei 9 Grad.
  • Gesamtkilometer: 26,79 (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 111 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:38:37
  • Getankt: 3,79 Liter Ultimate 102

Am Abend fuhr ich mit der Vespa noch zur Tankstelle. Nachdem die P200E vollgetankt war, entschied ich mich zu einer Testfahrt über die A-42. In Herne Baukau fuhr ich auf die Autobahn in Richtung Dortmund. Ich beschleunigte die Gänge durch.

Auf der rechten Fahrspur fuhren vor mir 2 Linienbusse. Ich fuhr mit etwa 80 GPS Km/h hinter ihnen her. Die linke Fahrbahn war frei. Ich überlegte kurz und entschied mich dann zu einem Überholvorgang. Die Vespa beschleunigte bis ungefähr 100 GPS Km/h.

Es war ein kribbelndes Gefühl in mir auf der linken Fahrspuhr. Der Motor surrte monoton gleichmäßig, was in mir die Vermutung erweckte, die Verbrennung sei optimal. Ich nahm die Autobahnabfahrt Herne Börnig und fuhr gleich wieder auf die A-42 in Richtung Duisburg.

Ich hielt die Vespa nun auf einer Geschwindigkeit von 104 bis 105 GPS Km/h. Nur im Bereich Autobahnkreuz Herne fuhr ich kurzzeitig 80 bzw. 60 Km/h im Bereich der Großbaustelle. Der Motor machte die 104 bis 105 Km/h nachhaltig mit. Monoton gleichmäßiges Surren im Motor.

In Herne Crange verließ ich die A-42 und wechselte auf die A-42 in Richtung Dortmund. Kurze Zeit fuhr ich knappe 90 km/h und in meinen Gedanken reifte ein Entschluss. Nun wollte ich es wissen und gab Vollschub. Die Vespa beschleunigte wieder auf 100 Km/h, 105 Km/h, 110 km/h und schließlich auf 111 km/h bei 7100 U/min. Ab 105 km/h spürte ich mit meinen Händen am Lenker eine nachhaltige kaum spürbare Vibration, die auch noch bei 111 km/h anhielt.

Ich vermute, dass ab 105 km/h die Vorzündung etwas mehr in Richtung oberer Totpunkt ausgerichtet werden muss. Also von 19 Grad vor OT runter beispielsweise auf 18 Grad vor OT.

Ich nahm dann die Abfahrt Herne Horsthausen.

Screenshot aus der App.

Vespa P200E auf einem Parkplatz kurz nach der Autobahnfahrt an der Paul Gerhardt Straße.

15. November 2021

  • Wetter:
    • Abends (19:00): Bewölkt bei 7 Grad.
  • Gesamtkilometer: 4,07 (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 63 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:08:56
  • Getankt:

16. November 2021

  • Wetter:
    • Abends (18:30): Bewölkt bei 8 Grad.
  • Gesamtkilometer: 4,07 (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 64 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:08:14
  • Getankt:

Fahrt zum Supermarkt.

17. November 2021

  • Wetter:
    • Morgens (06:10): Bewölkt bei 5 Grad.
    • Mittags (12:30): Bewölkt bei 9 Grad.
    • Abends (17:30): Regen bei 8 Grad.
  • Gesamtkilometer: 18,74 (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 89 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:39:37
  • Getankt:

An diesem Morgen fuhr ich wieder zur Arbeit. Die Fahrbahn war größtenteils nass. Also fuhr ich in den Kurven etwas vorsichtiger.

An der Scheibenbremse tut sich ein Problem auf.

Die Bremszange vorne verliert langsam aber stetig Bremsflüssigkeit. Es ist nicht viel Bremsflüssigkeit. Noch drücken die Bremskolben die Bremsbeläge auf die Bremsscheibe und die Bremswirkung ist nicht reduziert. Ich merke aber am Bremshebel den schleichenden Druckverlust.

Ich gehe davon aus, dass die Dichtungsringe an den Bremskolben verschliessen sind. Das Problem ist, dass es für den alten Grimeca Bremszangentyp mit 25 mm Kolben keine Dichtungsringe mehr gibt. Ich werde wohl umrüsten müssen auf eine neue Bremszange.

Am Wochenende werde ich mir die Bremszange genauer anschauen.

Achte auf die Bremsscheibe vorne. Man erkennt, dass sich auf der Scheibe Bremsflüssigkeit verteilt. Nicht gut 🙁

Auf der Rückfahrt hatte ich dann ein technisches Problem auf der A-42 in Richtung Duisburg. Im Nebendüsenbereich schwächelte der Motor plötzlich und drohte abzusterben. Schnell zog ich den Choke rein und dann nahm der Motor wieder Gas an.

Ich konnte die restlichen Meter bis zur Ausfahrt Horshausen ohne Probleme fahren. Der Motor wurde mit Choke nicht zu fett. Das bedeutete für mich, dass die Nebendüse im Dellorto Vergaser mal wieder zugeschmockt war.

Genau das war dann auch der Fall. Am späten Nachmittag zerlegte ich den Dellorto Vergaser und tatsächlich war die Nebendüse nahezu vollkommen verstopft. Interessanterweise waren in der Schwimmerkammer aus Plastik nicht einmal ansatzweise Rückstände.

Am frühen Abend fuhr ich zum Supermarkt mit der Vespa. Der Vergaser arbeitete nun wieder einwandfrei im Nebendüsenbereich.

18. November 2021

  • Wetter:
    • Morgens (06:10): Bewölkt bei 6 Grad.
    • Mittags (12:30): Sonnig bei 9 Grad.
    • Abends (17:30): bei 10 Grad.
  • Gesamtkilometer: 17,70 (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 95 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:42:23
  • Getankt: 4,71 Liter Ultimate 102.
  • Spritverbrauch: 6,7 Liter auf 100 km (GPS)

Vormittags fuhr ich zur Arbeit und zurück. Am frühen Abend wurde die P200E an der Tankstelle aufgetankt. 4,7 Liter flossen in den Tank nach 70,69 km (GPS). Erstaunlich viel. Ich bin aber auch viel im zäh fliessenden Verkehr gefahren und dann oft Vollgas auf der Autobahn. Eventuell kann ich auf Grund der zuverlässig arbeitenden Bezinpumpe von einer 135er Hauptdüse auf eine 132er Hauptdüse wechseln.

19. November

  • Wetter:
    • Abends (21:33): bei 11 Grad.
  • Gesamtkilometer: 27,47 (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 105 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 01:04:20
  • Getankt: –

Fahrt nach Bochum über die A-42/A-43 hin und zurück.

20. November 2021

  • Wetter:
    • Abends (20:30): bei 8 Grad.
  • Gesamtkilometer: 4,07 (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 54 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:08:54
  • Getankt: –

21. November 2021

  • Wetter:
    • Abends (21:11): bei 3 Grad.
  • Gesamtkilometer: 5,91 (GPS)
  • Max. Geschwindigkeit: 52 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:14:20
  • Getankt: –

22. November 2021

  • Wetter:
    • Nachmittags (14:41): Sonnig bei 7 Grad.
    • Abends (22:10): bei 1 Grad.
  • Gesamtkilometer: 12,62 (GPS)
    • Nachmittags: 6,34
    • Abends: 6,28
  • Max. Geschwindigkeit: 76 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:24:43
    • Nachmittags: 13:56
    • Abends: 10:47
  • Getankt: –

24. November 2021

  • Wetter:
    • Nachmittags (14:19): stark bewölkt bei 4 Grad.
    • Abends (22:00): Nebel bei 4 Grad.
  • Gesamtkilometer: 27,42 (GPS)
    • Mittags: 12,04
    • Nachmittags: 7,76
    • Abends: 7,62
  • Max. Geschwindigkeit: 96 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:30:35
    • Mittags: 27:05
    • Nachmittags: 17:11
    • Abends: 13,42
  • Getankt: –

https://youtu.be/mYqj52hXvRc

25. November 2021

  • Wetter:
    • Nachmittags (14:19): stark bewölkt bei 4 Grad.
    • Abends (22:00): Nebel bei 4 Grad.
  • Gesamtkilometer: 16,16 (GPS)
    • Nachmittags: 7,75
    • Abends: 7,61
  • Max. Geschwindigkeit: 96 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:30:35
    • Nachmittags: 17:11
    • Abends: 13,42
  • Getankt: –

26. November 2021

  • Wetter:
    • Nachmittags (14:19): stark bewölkt bei 4 Grad.
    • Abends (21:42): bedeckt bei 3 Grad.
  • Gesamtkilometer: 16,56 (GPS)
    • Nachmittags: 7,75
    • Abends: 7,85
  • Max. Geschwindigkeit: 96 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:28:22
    • Nachmittags: 11:03
    • Abends: 17,19
  • Getankt: –

Allgemeine Verkehrskontrolle am späten Abend.

Ich fuhr auf der Von Waldthausen Str. Abends gegen 22 Uhr in Richtung Horsthauser Straße. Trotz der Dunkelheit konnte ich am rechten Straßenrand ein Polizeiauto ausmachen.

Die Polizeibeamt*innen winkten mich aus dem Straßenverkehr heraus. Sie vermuteten, ich sei ein UPS-Mitarbeiter, was durchaus logisch erschien, da sich unweit meiner Arbeitsstelle das UPS-Depot Herne-Börnig befand.

Als ich sie korrigierte und erklärte, ich sei Pflegekraft und käme gerade vom Spätdienst, lockerte sich die bis dahin sehr förmliche Haltung und wir plauschten über Gott und die Welt.

Nach ca. 20 Minuten fuhr ich dann weiter.

27. November 2021

  • Wetter:
    • Morgens (06:10): stark bewölkt bei 1 Grad.
    • Nachmittags (15:13): sonnig bei 2 Grad.
  • Gesamtkilometer: 14,03 (GPS)
    • Morgens: 7,75
    • Nachmittags: 6,28
  • Max. Geschwindigkeit: 89 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:26:08
    • Morgens: 10:53
    • Nachmittags: 15,14
  • Getankt: –

28. Dezember 2021

  • Wetter:
    • Morgens (06:17): stark bewölkt bei 1 Grad.
    • Nachmittags (14:13): sonnig bei 8 Grad.
  • Gesamtkilometer: 14,71 (GPS)
    • Morgens: 7,76
    • Nachmittags: 6,28 + 0,67
  • Max. Geschwindigkeit: 96 km/h (GPS)
  • Gesamtfahrzeit: 00:26:58
    • Morgens: 12:16
    • Nachmittags: 12:25 +2:27
  • Getankt: 4,65 Liter Ultimate 102, 1,899 €/l
    • 5,422 l auf 100 km

Themenverwandte Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.