Das Wespenblech Archiv wünscht allen Leserinnen und Lesern einen herzlichen Valentinstag.

 

 

 

 

 

 

 

Neue Grimeca Bremsscheibensysteme im ‘Classic Look’ für Vespa Smallframe und Largeframe

Vespa PX mit Scheibenbremse und Bremstrommel im klassischen Look Februar 2020: Vespa P200E *66647* mit LML Bremstrommel modifiziert für Scheibenbremsen der Vespa PX.

Vespa PX 2011 mit Scheibenbremse im und sternförmiger Bremstrommel.Bereits lange bevor Piaggio bei den Vespa PX Modellen das Scheibenbremsensystem einführte (→ Vespa PX Millenium›), entwickelte die Firma Grimeca für eben diese Modelle Ende der 1980er Jahre eine Scheibenbremse. Die Bremstrommel von Grimeca ähnelte sehr stark den originalen PX Bremstrommeln, jedoch gab es zusätzlich auf der Oberfläche der Grimeca Bremstrommel eine Art Spinnennetzmuster. Die Scheibenbremse von Piaggio hatte ab 2001 eine sternförmige Bremstrommel. Da es in der Vespa Szene PX Freunde gab, welchen weder die Stern-Bremstrommel zusprach, noch die Netz-Bremstrommel, griffen diese auf die Bremstrommel der Vespa LML zurück, welche optisch genau den alten Trommeln entsprach. Leider mussten bei dieser Bremstrommel einige Modifikationen durchgeführt werden, damit diese auf eine Vespa PX passt. Nun verkündete der SIP-Scootershop› Anfang 2020, dass Grimeca ein Scheibenbremsensystem heraus gebracht hat, welches die klassische Optik der alten PX Modelle aufweist. Die Bremstrommel gibt es sowohl einzeln für 175 Euro zzgl. Versand als auch als komplettes System für 489 Euro zzgl. Versand.1Scheibenbremse GRIMECA Classic» (Abgerufen am 09.02.2020)

Neuer Beitrag in der Vespa Elektrik

Zum Thema Vespa Elektrik gibt es einen neuen Beitrag im Wespenblech Archiv. Zusammen gefasst sind einige grundlegende Informationen zur Reparatur der Kabel.

weiterlesen›

 

 

Letzte Vorbeitreitungen für den TÜV in vollem Gange

 

Ralf hat an seiner Vespa Anfang Februar weiter geschraubt. Der Termin für die Zulassung und TÜV nähert sich langsam, doch Ralf ist guter Dinge. Es gab keine nennenswerten Komplikationen, welche den Zeitplan gefährdeten. Der Motor läuft, die Elektrik wird gerade durch geprüft. Wenn nichts dazwischen kommt, so wird er im April die Customshow im Rheinland anfahren können.

weiterlesen›

 

 

 

 

Wespenblech Kalender

Der Februar 2020 ist zwar feuchtfröhlich außerhalb der Szene mit Valentinstag und Karneval. Veranstaltungstechnisch gab es in diesem Monat nur den Scooterist Meltdown.

 

»Alle aktuellen Termine im im Überblick«

Wespenblech Kalendereintrag hinzufügen

Wir haben im Wespenblech Kalender einen kleinen Verweis eingebaut. Dieser führt nun zu einer Anleitung, wie Ihr erfolgreich eine Vespa Veranstaltung an uns senden könnt. Wir finden zwar sehr viele Veranstaltungen im Internet, wir können aber auch nicht alles finden. Und hier und dort geht uns dann eine Veranstaltung sprichwörtlich durch die Lappen. Wenn Ihr also Infos zu einer Vespa Veranstaltung habt, so könnt Ihr diese uns gerne mitteilen›.

Neu eingefügte Termine im Wespenblech Kalender:

Unterstütze unsere Arbeit im Wespenblech Archiv

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.